Umwelt & Energie
Im neuen B4B SCHWABEN CROSSMEDIA GUIDE stehen Energie, Umwelt, Innovation, Effizienz und entsprechende Dienstleistungen im Fokus.

Blickpunkt Umweltwissen

KUMAS - Das Netzwerk der Umweltkompetenz

Expertentipps | 16.11.2012

Blickpunkt Umweltwissen
Blickpunkt Umweltwissen. Bild: CROSSMEDIA GUIDE Umwelt & Energie 2012

Aktiver Umweltschutz und der effiziente Umgang mit Ressourcen verbinden sich zur Schlüsselkompetenz einer zukunftsfähigen Entwicklung im 21. Jahrhundert.

Kernkompetenz Umweltschutz

KUMAS – Kompetenzzentrum Umwelt e. V. ist das bayerische Netzwerk der Umweltkompetenz mit Sitz in der Umweltregion Augsburg-Schwaben. Ziel des im Jahr 1998 gegründeten Netzwerks ist die Förderung innovativer Umwelttechnologien. Heute engagieren sich im Netzwerk rund 200 Mitglieder aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung sowie Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen, indem sie ihr Know-how aktiv einbringen und Kongresse und Messeauftritte mitgestalten. Wichtige Elemente der Arbeit von KUMAS sind Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch, Informations- und Kontaktver-mittlung sowie die lebendige Kooperation. Mit Unterstützung der KUMAS-Mitglieder und der  Nutzung dort vorhandener Fachkompetenzen können Umweltthemen auch in der Tiefe behandelt werden.

Vorsprung durch Ressourceneffizienz

Die erreichten hohen Umweltstandards sollen nun verstärkt mit der effizienten Nutzung von Energie und Rohstoffen verknüpft werden. Dieser Aspekte einer nachhaltigen Entwicklung tragen zur Sicherung des Produktionsstandortes und der Wettbewerbsfähigkeit bei und steigern die Innovations-kraft des Wirtschaftsraums. KUMAS – das Netzwerk der Umweltkompetenz leistet hier einen wichtigen Beitrag. In enger Zusammenarbeit mit dem entstehenden Innovationspark Augsburg will KUMAS die Ressourceneffizienz als Alleinstellungsmerkmal der Region herausarbeiten. Der Schlüssel zu ressourceneffizientem, material- und energiesparendem Wirtschaften liegt u. a. in der integrierten Produktpolitik. Steigende Rohstoff- und Energiepreise und der zunehmend schärfere Wettbewerb um Ressourcen stellen die Unternehmen vor neue Heraus-forderungen. In der Folge müssen Prozesse und Produkte effizienter gestaltet werden.

Innovation braucht Motivation

KUMAS unterstützt die Vergabe von Umweltpreisen und vergibt seit 1997 jährlich die Auszeichnung „Offizielles Leitprojekt des Kompetenzzentrums Umwelt“. Damit werden Verfahren, Produkte, Dienstleistungen, Konzepte, Entwicklungen oder Forschungsprojekte gewürdigt, die in besonderem Maße geeignet sind, Umweltkompetenz zu demonstrieren. KUMAS-Leitprojekte spiegeln die Umweltkompetenz der Region wider. Besondere Leistungen in diesem Bereich sind meist auch mit der Schonung von Ressourcen verbunden. Unternehmen erzielen durch die Umsetzung innovativer Verfahren und den schonenden Einsatz von Energie oder Rohstoffen immer auch einen Kostenvorteil. Bei weiter steigenden Energiepreisen werden Konzepte zur Energieeinsparung, der Einsatz effizienter Technologien und die abgestimmte Nutzung erneuerbarer Energiequellen immer wichtiger.

Das KUMAS-Netzwerk der Umweltkompetenz ist die ideale Plattform für den Informations- und Knowhow-Austausch in diesen wichtigen Zukunftsfeldern. Die konsequente Umsetzung heute schon verfügbarer innovativer Lösungen und technischer Entwicklungen sind Voraussetzung für weiter verbesserte Umweltstandards und die Erlangung von Wettbewerbsvorteilen. Hier setzt KUMAS mit seinen Mitgliedern, für die der Erhalt einer lebens-werten Umwelt und intakter Naturräume wichtige Grundlagen ihres Handelns sind, an.

Der Förderverein KUMAS ist unabhängig, arbeitet autark und finanziert sich und seine Leistungen ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und selbst erwirtschafteten Einnahmen.

Fachbeitrag von Thomas Nieborowsky, Geschäftsführer KUMAS e. V. Mehr Informationen unter Tel: 0821 450781-0, oder www.kumas.de

zurück drucken verlinken

Magazin zum Blättern

B4B SCHWABEN CROSSMEDIA GUIDE Umwelt & Energie

Die Print-Ausgabe des B4B SCHWABEN CROSSMEDIA GUIDE Umwelt & Energie zum Online-Lesen.

Magazin-Bestellung

Holen Sie sich die Printausgabe des Fachmagazins B4B SCHWABEN CROSSMEDIA GUIDE Umwelt & Energie kostenlos:

  • Alle Spezialisten und Chancen in der Region
  • Übersicht kompetenter Dienstleister und cleverer Lösungen im regionalen Wirtschaftsraum
  • Schneller Zugriff durch kompakten Aufbau und Service-Bausteine
  • Für B4B SCHWABEN Leser kostenfrei!

Weitere Ausgaben

Noch mehr Expertenwissen: hier finden Sie alle bisher erschienenen Ausgaben des
B4B SCHWABEN CROSSMEDIA GUIDE