Lessmann GmbH

Bürsten, was das Zeug hält

Hidden Champions | 25.05.2011

Hidden Champions Serie

Dieter Lessmann, Geschäftsführer der Lessmann GmbH
zur Bildergalerie zur BildergalerieDieter Lessmann, Geschäftsführer der Lessmann GmbH

Die Firma Lessmann aus Oettingen in Bayern macht nicht nur sauber, sondern sorgt mit Bürsten für den richtigen Schliff. Mitten im Donau-Ries werden verschiedenste Bürsten für die Industrie gefertigt. Der Erfolg kann sich sehen lassen. Ob Handbürste oder Hightech-Metallbürste – die schwäbischen Qualitätsprodukte sind weltweit gefragt.

ANZEIGE
Qualität seit  1948

Bereits 1948 wurde der Grundstein für das erfolgreiche Familienunternehmen Lessmann gelegt. Angefangen hat alles mitten im Donau-Ries in Oettingen. Für die Fertigung der Holzbürsten war damals der Rohstoff Buchenholz noch ein wichtiger Standortfaktor. Heute werden diese Handbürsten immer noch erfolgreich gefertigt – sind aber längst nicht mehr das einzige Produkt der Firma Lessmann.

Die Qualität aus Schwaben überzeugt – und das weltweit. Die Fertigung ist durch und durch „Made in Germany“. Angefangen vom Material bis hin zum Standort mitten im Donau-Ries. Über die Jahre hat sich das Unternehmen Lessmann weltweit etabliert. Gefragt sind insbesondere die speziellen industriellen Metallbürsten. Diese werden von der Automobilindustrie über den Schiffsbau bis hin zur Pipelineindustrie eingesetzt. Auch im Handwerk der Region Schwaben sind sie zu finden. Die Entgratbürsten für KfZ-Zulieferer, Schweißnahtbürsten für den Pipelinebau oder Rundbürsten für die Bauindustrie werden in verschiedenen Formen und Größen produziert.

Aus Oettingen in die Welt – „Fit for the globe“

Jährlich wird viel in die Weiterentwicklung der Strukturen investiert. „Heute draußen in der Welt beim Kunden, morgen hier bei den Mitarbeitern, wo wir entwickeln, testen, produzieren. Ich schätze das, weil es eben nicht bedeutet, zwischen den Stühlen zu sitzen, sondern zusammenführen was zusammen gehört: Hohe Ansprüche im Markt und unsere erstklassige Arbeit“, so Dieter Lessmann, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing.

Zertifizierung und Weiterentwicklung

Dem Standort Oettingen im Donau-Ries ist die Firma jahrelang treu geblieben und hat sich dort ständig vergrößert. Aktuell sind in Oettingen 200 Mitarbeiter beschäftigt. Die Firma Lessmann kann zahlreiche Zertifikate und Patente vorweisen: ISO 9001, PEFC Zertifizierung, „LESSMANN“ als eingetragene Marke. Der Umsatz betrug 2010 ca. 14 Millionen Euro. Das jährliche Umsatzwachstum liegt bei 5-10%.

Kurzprofil

  • Gründungsjahr: 1948
  • Branche: Drahtbürsten
  • Unternehmenssitz: Oettingen
  • Besonderheit: „Made in Germany“, globaler Vertrieb

Mehr über LESSMANN...

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Hidden Champion Lessmann

Bürsten, was das Zeug hält. Die Firma Lessmann aus Oettingen in Bayern macht nicht nur sauber, sondern sorgt mit ihren Produkten ... [ zum Video ]

Hidden Champions

Hidden Champions

Die Helden des regionalen Mittelstandes – wir haben sie aufgespürt und lüften ihre Erfolgs-geheimnisse.

Ob „heimlicher Weltmarktführer“ oder unterschätzter Konkurrent – Die „Champions“ aus dem Mittelstand haben einiges zu bieten, werden in der Wirtschaftspresse aber oftmals wenig beachtet. B4B SCHWABEN hat sich auf die Suche nach ihnen begeben – und sie gefunden. Lernen Sie die „Champions“ aus der Region kennen.

Champions gesucht!

B4B Hidden Champions gesucht!

Sie kennen einen „Hidden Champion“ aus Bayerisch-Schwaben oder sind selbst ein „heimlicher Weltmarktführer“? Dann schicken Sie uns eine E-Mail.