Autohaus Sirch GmbH

Tradition im Tank, Zukunft am Steuer

Kontakt Icon Kontaktdaten

Seit 25 Jahren ist das Autohaus Sirch eine gute Adresse für Autokäufer in Memmingen, Kempten und Rammingen. Damit das so bleibt, verfolgt das Familienunternehmen eine zukunftsorientierte Strategie, bei der sich das Fahren am Spaß, moderne Technik und guter Service zu einer Einheit verbinden.

Wie praktisch, wenn die passende Teststrecke gleich vor der Haustür liegt: Nicht nur Allgäuer dürften indes das reine Vergnügen haben, wenn die beiden Check-Piloten aus dem Autohaus Sirch den Renault Megane GT Coupe TCe 180 rund um den Allgäu Airport jagen und an seinen Leistungsgrenzen kitzeln. Davon zeugen mehr als 15.000 Besucher, die sich das dazugehörige Video auf youtube.de bereits angesehen haben.

Technisch auf höchstem Niveau

Das Internet als die wohl modernste Form, mit Kunden auch in der Freizeit Kontakt zu haben, ist für die Autospezialisten ganz selbstverständlich: „Menschen von heute nutzen die modernsten und technisch besten Kommunikationsmittel, um ihr Leben zu gestalten“; sagt Chef Tobias Sirch. „Das passt zu uns. Denn sie nutzen dazu auch modernste und technisch perfekte Fahrzeuge, wie sie die Marken bieten, die wir anbieten.“

1988 hatte Xaver Sirch mit seiner Frau Elisabeth die Firma Kfz-Sirch als freie Werkstatt gegründet. Damals, ganz am Anfang, beschäftigten sie einen Gesellen, mittlerweile sind 45 Mitarbeiter an drei Standorten bei ihnen beschäftigt: 1997 erweiterte sich das Autohaus nach Memmingen und 2006 wurde der Erfolg in Kempten fortgeschrieben. Mit Sohn Tobias als Kfz-Technikermeister und Kfz-Betriebswirt sowie Tochter Claudia als Kfz-Betriebswirtin hat bereits die nächste Generation mit Verantwortung übernommen; beide sind in der Geschäftsleitung des Unternehmens tätig.

Drei Marken zur Auswahl

Das „Familienmodell“ gilt nicht nur in der Firmenleitung, sondern auch bei der Produktpalette. Seit fast 25 Jahren ist die Familie Sirch Vertragshändler für Renault. Das Fahrzeugangebot wurde 2005 mit der Marke Dacia erweitert – eine günstige Alternative für preisbewusste Autofahrer. Um auch für den Allradbegeisterte Interessantes zu bieten, wurde 2008 die Marke Mitsubishi mit ins Angebot aufgenommen.

Tobias Sirch ist von der Qualität aller drei Marken immer wieder aufs neue beeindruckt: „Es erwarten unsere Kunden erstklassige Neuwagen der Marken Renault, Mitsubishi und Dacia. Hier können wir perfekt zum jeweiligen Kundenprofil das passende Fahrzeug anbieten.“ Um die Auswahlmöglichkeiten zu erweitern, steht darüber hinaus auch eine große Anzahl von Gebrauchtwagen aller Marken zur Verfügung, „mit einem Zugriff von bis zu 1000 Jungwagen“, wie Sirch betont

Modelle für jeden Bedarf

Vom Kleinwagen über den Familienvan oder die Großraumlimousine bis hin zu Geschäfts- und Nutzfahrzeugen finden die Käufer nicht nur bedarfsgerechte, sondern optimal ausgestattete Fahrzeuge. Dabei spielen immer häufiger auch Umweltaspekte eine Rolle. Dazu zählt die Familie Sirch nicht nur einen geringen Spritverbrauch. Gemeinsam mit ihrem Team stellen sie sich auf eine veränderte Zukunft auf den Straßen ein.

„Gehen Sie mit E-SIRCH in die Zukunft der E-Mobilität“, so der Appell des Chefs. „Mit fünf E-Modellen im Angebot bietet das Autohaus Sirch die größte Auswahl an Elektrofahrzeugen im Allgäu.“ Dazu gehört allen voran die RENAULT Z.E.-Modellpalette. Sie wartet mit attraktiven E-Modellen auf: Ob Twizy, ZOE, Kangoo oder der Fluence Z.E. – wie der Name selbst stehen diese Fahrzeuge für „zero emission“, also für „null Schadstoffausstoß“. Aber auch der Mitsubishi i-MiEV ist nach Tobias Sirchs Worten ein „echter Hingucker“. Sein Versprechen: „Sie werden begeistert von der neuen Art der Fortbewegung sein.“

Die Kunden begeistern

Dass neben dem Produkt auch der Service stimmen muss, ist für die Familie Sirch selbstverständlich: „Die Erfahrung und Kompetenz, die wir mit unseren Mitarbeitern in 25 Jahren bei den verschiedenen Marken sammeln konnten, werden für Sie und Ihre Wünsche eingesetzt.“

Dazu gehört auch, dass bei Auto Sirch in Rammingen Service und Reparaturen für alle Kfz-Marken angeboten werden. Alle anfallenden Service-, Wartungs-, Verschleiß-, Karosserie- und Richtbankarbeiten führt das dortige Team von Kfz-Technikern professionell und zeitnah durch. Man merkt Tobias Sirch den Stolz seine Mannschaft an, wenn er sagt: „Langjährige und erfahrene Mitarbeiter setzen täglich ihre Begeisterung für alle Dinge rund um das Automobil in erfolgreiche Arbeit um. Das ist eines unserer Markenzeichen.“

Bei allem Fortschritt in der Technik ist dem Familienunternehmen bewusst, dass ihre Kunden menschlich wahrgenommen und betreut werden wollen. Sie sollen sich darauf verlassen können, dass ihre Wünsche und Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Seine Worte lassen daran keinen Zweifel: „Erleben Sie die ganze Welt des Autos in persönlicher Atmosphäre. Unser Anspruch ist Ihre Zufriedenheit in Sachen Mobilität.“

Video "Die Zukunft heißt Elektromobilität"

Gehen Sie mit E-SIRCH mit in die Zukunft der E-Mobile. Wir sind Ihr Partner im Allgäu wenn es um Elektrofahrzeuge von Renault und Mitsubishi geht. Die RENAULT Z.E. Modellpalette wartet mit attraktiven E-Modellen auf: Ob Twizy, ZOE, Kangoo oder der Fluence Z.E.: Wie der Name selbst stehen diese Fahrzeuge für "zero emission". Aber auch der Mitsubishi i-MiEV ist ein echter Hingucker. Sie werden begeistert von der neuen Art der Fortbewegung sein.

Branchenbucheintrag teilen
nach oben