Stefan A. Eisenhofer Transporte &  Frachtvermittlungen

Stefan A. Eisenhofer Transporte & Frachtvermittlungen

Kontakt Icon Kontaktdaten
Standort Icon Standort

Wir bewegen was
Unternehmer aus Leidenschaft

Leidenschaft ist das einzige Wort, welches treffend beschreibt, wie Stefan und Sabine Eisenhofer ihr Unternehmen führen. 365 Tage im Jahr erfüllen sie mit einem Höchstmaß an Flexibilität und einem Maximum an Engagement differenzierteste Kundenanforderungen im gesamten Bundesgebiet und angrenzenden Ausland.

Seit der Gründung im Jahr 1999 befindet sich die Spedition Eisenhofer ungebrochen auf Expansionskurs. Das unternehmerische Gespür, die große Branchenkompetenz, die ständige Innovationsbereitschaft und das hohe Verantwortungsbewusstsein der Firmeninhaber sichern das gesunde Wachstum des Unternehmens.

Früh erkannte Stefan Eisenhofer eine Nische für sich: Die Spedition Eisenhofer distanzierte sich vom Stückguttransport und spezialisierte sich auf den Transport von Langmaterialien und Übergrößentransporte. Bis zu einer Länge von 24 m kann mit dem Fuhrpark von Eisenhofer bewerkstelligt werden. Ein echtes Alleinstellungsmerkmal von Eisenhofer, da die großen Transport- und Logistikunternehmen das seitliche Ladehandling oder die Beladung von oben oder per Kran oft nicht beherrschen. Vor allem für die Papier- und Bauindustrie sind diese Qualifikationen von enormer Bedeutung. Kein Wunder also, dass viele großen Namen dieser Branchenstruktur längst zum Kundenkreis von Eisenhofer zählen.

Eisenhofer beginnt also genau da, wo andere aufhören und hat sich mit dieser Spezialisierung eine ganz besondere Marktposition geschaffen.

40 LKW’s, darunter 7,5 Tonner, Coilmulden, Hängerzüge, Sattelzüge mit Aufliegern verschiedenster Bauarten, offene Tieflader mit Auffahrrampe, offene, ausziehbare Tele-Sattel, Sattelzugmaschinen mit höhenverstellbarer Sattelkupplung, Spezialauflieger, Kranfahrzeuge mit Ladekran und Sprinter für schnelle und flexible Einsätze bilden einen ständig wachsenden Fuhrpark. Für nahezu jedes Kundenanforderungsprofil bietet die Fahrzeugflotte von Eisenhofer das richtige Fahrzeug. Und sollte tatsächlich eine Aufgabenstellung nicht erfüllt werden können, stehen 10 qualifizierte Subunternehmen zur Verfügung.

Doch Qualität definiert sich nicht ausschließlich über den Fuhrpark, sondern über die Menschen, die an der Realisierung optimierter Logistik- und Transportlösungen arbeiten. Nur bestens ausgebildetes und ständig geschultes Personal arbeitet bei Eisenhofer. Weil nur geschulte Mitarbeiter – sowohl im Innen- wie auch im Außendienst – in der Lage sind, Kundenbedürfnisse zu erkennen, ganzheitliche Lösungskonzepte anzubieten und zu erfüllen und so eine komplikationslose Auftragsdurchführung zu sichern.

Und dann hat sich in den letzten Jahren noch ein Unternehmensschwerpunkt herausgebildet – die Frachtvermittlung. Mit den Hallen von Eisenhofer in Wertingen/Geratshofen wurden dafür beste Voraussetzungen geschaffen. Optimale Lagermöglichkeiten sowie 5 t und 10 t Brückenkräne bilden eine solide Basis dafür. Für Industrie und Handel wird somit die Anmietung von Lagerflächen von großem Interesse. Eigene Waren-, Kommissions- und Auslieferungslager beeinflussen das Wachstum des Unternehmenssegmentes „Ware-Housing“ positiv.

 Jeden Tag noch ein wenig besser zu werden – daran arbeiten die Menschen bei der Spedition Eisenhofer unermüdlich. Um Kunden einen bleibenden Mehrwert zu bieten und das gesunde Wachstum des Unternehmens zu forcieren.

Ansprechpartner:

  • Stefan A. Eisenhofer
    Geschäftsführer
  • Sabine Eisenhofer
    Personal & Verwaltung
Bildergalerie "Bildergalerie der Spedition Stefan A. Eisenhofer"
Mehr zu "Stefan A. Eisenhofer Transporte & Frachtvermittlungen"
Branchenbucheintrag teilen
nach oben