http://www.it-akademie-bayern.de/

it akademie bayern

Kontakt Icon Kontaktdaten
Standort Icon Standort

Vom IT-Spezialisten zur Führungskraft

Die Philosophie eines Unternehmens lässt sich oft schon an seinem Gebäude erkennen. Die it akademie bayern residiert in einem Niedrigenergiehaus in der Max-von-Laue- Straße in Augsburg, entworfen von Architekt Wolfgang Ott. Mit seinen großen Fensterfronten strahlt es Transparenz, Wärme und Individualität aus. „Weiterbildung hat viel mit Vertrauen zu tun“, sagt Akademieleiter Volker Falch. „Über Netzwerke wie Xing oder Facebook fördern wir den offenen Dialog zwischen Interessenten und Teilnehmern.“ 2000 wurde die it akademie bayern als Teil des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gegründet. Das bbw ist seit über 40 Jahren Partner für die Wirtschaft in den Bereichen Bildung, Beratung und Dienstleistung und mit rund 5.500 Mitarbeitern an mehr als 300 Standorten in Deutschland vertreten. Die it akademie bayern ist innerhalb dieses schlagkräftigen Unternehmensverbundes die Task Force für Qualifizierungen in der Informationstechnologie. Ihr großes Netzwerk an Unternehmenspartnern, Fachexperten und Dozenten aus der Praxis ermöglicht den Spezialisten tiefe Einblicke in die Besonderheiten des IT-Arbeitsmarktes. Sie können so individuelle und innovative Aus- und Weiterbildungslösungen für Einzelpersonen wie Unternehmen bieten.

Der Meister im IT-Bereich

Lag der Schwerpunkt in den Anfangsjahren der Akademie auf der Ausbildung von IT-Fachkräften, hat er sich inzwischen auf das mehrstufige IT-Weiterbildungssystem verlagert, das 2002 von der Bundesregierung eingeführt wurde. Im IT-Bereich gibt es heute hervorragende Karrieremöglichkeiten, die im Bewusstsein der Öffentlichkeit noch nicht wirklich angekommen sind, wie etwa die Fortbildung zum „Operativen Professional“, die vergleichbar mit dem Meister im Handwerk ist und zum Hochschulstudium berechtigt. Zugangsvoraussetzung ist eine ITFachausbildung oder der Nachweis einschlägiger Berufserfahrungen und -praxis. „Schließlich sind rund 40 Prozent der Mitarbeiter im IT-Bereich Quereinsteiger“, erklärt Volker Falch.

Die Experten der it akademie bayern bieten für Unternehmen und Mitarbeiter eine umfassende, kostenfreie IT-Karriereberatung an. Sie wissen, welche Qualifizierung im Einzelfall geeignet ist, geben Argumentationshilfen und kennen alle Fördermittel. Neben der Personalentwicklung im IT-Bereich sind individuell auf die Weiterbildungsziele des jeweiligen Unternehmens zugeschnittene Inhouse- Projekte der zweite Schwerpunkt der it akademie bayern. „Momentan erleben wir hier eine große Nachfrage nach einer Optimierung der Service-Prozesse mit ITIL“, so Volker Falch.

Die Zukunft des Lernens Bei der Wissensvermittlung geht die it akademie bayern völlig neue Wege und hat sich mit der sogenannten „Blended-Learning-Methode“ ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen. Dabei werden Präsenztage in der Akademie – oder im Fall von Inhouse- Projekten bei den Unternehmen vor Ort – mit Online-Lernen und Austausch mittels individualisierbarer Lernplattform und Virtual Classroom kombiniert. Der Vorteil: Man kann sich so viel flexibler und oft komplett berufsbegleitend qualifizieren. „Der typische Weiterbildungsteilnehmer ist oft beruflich besonders eingespannt und durchläuft eine Lebensphase mit Doppelbelastung Familie und Karriere. Dass er lernen kann, wann und wo immer er will, bedeutet eine enorme Erleichterung“, erklärt der Akademieleiter. Durch das integrierte Lernen können zudem verschiedene Wissensstufen, Lerntempi und Lernpräferenzen viel besser berücksichtigt werden. Der visuelle Typ kann Videos anschauen, der auditive behält am besten gehörtes Wissen. Auf der ganzen Welt verstreute Mitarbeiter können so an einem Personalentwicklungsprogramm teilnehmen. Das Unternehmen spart Hotel- und Fahrtkosten. Künftig soll die „Blended-Learning-Methode“ mit individualisierbaren Lernpfaden und der Einbindung von Smartphone-Apps noch interaktiver werden. „Das Modell ist nicht in jedem Fall geeignet, aber es gehört ihm mit Sicherheit die Zukunft“, erklärt Volker Falch. Als Bestandteil der bbw-Gruppe kann die it akademie bayern ihren Kunden eine Auswahl aus 400 Lernprogrammen zu allen Weiterbildungsthemen bieten – vom Projektmanagement bis zur interkulturellen Kompetenz. Expertise, Netzwerk, Erfahrung und Innovationskraft bilden gemeinsam einen Mehrwert, den Kunden sehr zu schätzen wissen. Zu den Referenzen der Akademie gehören die renommiertesten Unternehmen der Region. Mit der 2008 gegründeten European Mainframe Academy werden zudem Blended-Learning- Weiterbildungen für IBM-Großrechner-Spezialisten im gesamten deutschsprachigen Raum angeboten. Genutzt werden sie unter anderem von Volkswagen, Credit Suisse und UBS. Noch Fragen?

Info

Die it akademie bayern hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2000 stetig weiterentwickelt, um die Bedürfnisse des IT-Arbeitsmarktes optimal zu erfüllen. Heute bilden IT-Weiterbildungen und maßgeschneiderte Inhouse- Projekte das Kerngeschäft des Unternehmens der bbw-Gruppe.

Schwerpunkte:

  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Personalentwicklung
  • Personalvermittlung
Video "Dipl.-Oec. Volker Falch von der it akademie Bayern im Interview"

Dipl.-Oec. Volker Falch, it akademie bayern, erklärt, warum ein guter Ausbilder neugierig sein muss und wo der Fachkräftemangel auch wirklich ein Mangel ist.

Mehr zu "it akademie bayern"
Branchenbucheintrag teilen
nach oben