Logo

Im Kongress am Park Augsburg wurde die bisherige „Kino-Bestuhlung“ aus dem Jahr 1972 ersetzt. Für diese Entscheidung sprachen gleich mehrere Gründe. Foto: Rebecca Weingarten / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Im Kongress am Park Augsburg wurde die bisherige „Kino-Bestuhlung“ aus dem Jahr 1972 ersetzt. Für diese Entscheidung sprachen gleich mehrere Gründe. Foto: Rebecca Weingarten / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Im Kongress am Park Augsburg wurde die bisherige „Kino-Bestuhlung“ aus dem Jahr 1972 ersetzt. Für diese Entscheidung sprachen gleich mehrere Gründe. Foto: Rebecca Weingarten / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Im Kongress am Park Augsburg wurde die bisherige „Kino-Bestuhlung“ aus dem Jahr 1972 ersetzt. Für diese Entscheidung sprachen gleich mehrere Gründe. Foto: Rebecca Weingarten / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Im Kongress am Park Augsburg wurde die bisherige „Kino-Bestuhlung“ aus dem Jahr 1972 ersetzt. Für diese Entscheidung sprachen gleich mehrere Gründe. Foto: Rebecca Weingarten / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Im Kongress am Park Augsburg wurde die bisherige „Kino-Bestuhlung“ aus dem Jahr 1972 ersetzt. Für diese Entscheidung sprachen gleich mehrere Gründe. Foto: Rebecca Weingarten / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Im Kongress am Park Augsburg wurde die bisherige „Kino-Bestuhlung“ aus dem Jahr 1972 ersetzt. Für diese Entscheidung sprachen gleich mehrere Gründe. Foto: Rebecca Weingarten / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Im Kongress am Park Augsburg wurde die bisherige „Kino-Bestuhlung“ aus dem Jahr 1972 ersetzt. Für diese Entscheidung sprachen gleich mehrere Gründe. Foto: Rebecca Weingarten / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Im Kongress am Park Augsburg wurde die bisherige „Kino-Bestuhlung“ aus dem Jahr 1972 ersetzt. Für diese Entscheidung sprachen gleich mehrere Gründe. Foto: Rebecca Weingarten / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Im Kongress am Park Augsburg wurde die bisherige „Kino-Bestuhlung“ aus dem Jahr 1972 ersetzt. Für diese Entscheidung sprachen gleich mehrere Gründe. Foto: Rebecca Weingarten / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Im Kongress am Park Augsburg wurde die bisherige „Kino-Bestuhlung“ aus dem Jahr 1972 ersetzt. Für diese Entscheidung sprachen gleich mehrere Gründe. Foto: Rebecca Weingarten / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Im Kongress am Park Augsburg wurde die bisherige „Kino-Bestuhlung“ aus dem Jahr 1972 ersetzt. Für diese Entscheidung sprachen gleich mehrere Gründe. Foto: Rebecca Weingarten / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Im Kongress am Park Augsburg wurde die bisherige „Kino-Bestuhlung“ aus dem Jahr 1972 ersetzt. Für diese Entscheidung sprachen gleich mehrere Gründe. Foto: Rebecca Weingarten / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Augsburg

So sehen die neuen Stühle im Kongress am Park aus

Im Kongress am Park Augsburg wurde die bisherige „Kino-Bestuhlung“ aus dem Jahr 1972 ersetzt. Für diese Entscheidung sprachen gleich mehrere Gründe. Foto: Rebecca Weingarten / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Für weitere Infos klicken Sie hier.