Logo
Ulrike Seichter und Carsten Dressler blicken über Augsburg.
Ulrike Seichter und Carsten Dressler beim Kicker-Spielen vor den Tagungsräumen.
Ulrike Seichter und Carsten Dressler im Tagungsraum "Pfersee".
Der Hotelturm.
Ulrike Seichter und Carsten Dressler im Außenbereich der Tagungsräume.
Carsten Dressler und Ulrike Seichter im Pausenraum vor den Tagungsräumen.
Das Dorint Hotel bezieht seine Wäsche von der Wäscherei Greif aus Augsburg.
Der Fitnessraum.
Der Fitnessraum.
Saunatücher stehen den Gästen im Wellnessbereich zur Verfügung.
Der Ruheraum im Wellnessbereich.
Ulrike Seichter präsentiert das Dampfbad.
Hier werden Getränke für den Bar-Betrieb gelagert.
Auch wenn der Großteil von der Wäscherei Greif gewaschen wird, stehen für Waschlappen oder Kissen auch Waschmaschinen im Hotel bereit.
Die Angestellten des Dorints ziehen ihre Arbeitskleidung erst im Hotel selber an.
Im Kühlraum werden vorbereitete Speisen und Soßen gelagert.
Die Küche.
Carsten Dressler wirft einen Blick auf das Mittagessen der Mitarbeiter.
Morgens wird hier der Kaffee für die Gäste zubereitet.
Carsten Dressler im Bereich des Show-Cooking.
Ulrike Seichter und Carsten Dressler im Restaurant des Hotels.
An der Bar.
Carsten Dressler wirft einen Blick in die Karte.
Jedes Jahr präsentiert das Dorint eine neue Kollektion Bären.
Die Rezeption.
Carsten Dressler und Ulrike Seichter mit Puppen der Augsburger Puppenkiste. Zwischen dieser und dem Hotel besteht eine enge Kooperation.
Die Wand des Zimmers lässt sich verschieben und ermöglicht eine Vergrößerung des Raums. So kann hier kurzfristig ein Konferenzraum für bis zu 10 Personen entstehen.
In einem Standard-Zimmer.
Das Schlafzimmer der Komfort Suite, dem größten Zimmer des Dorints.
Das Bad der Komfort Suite, dem größten Zimmer des Hotels.
Carsten Dressler in der Komfort Suite.
In der Komfort Suite.
In der Komfort Suite.
Carsten Dressler und Ulrike Seichter in der Komfort Suite.
Die Komfort Suite hat als einziges Zimmer eine Küchenzeile.
Im 34. Stock finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Lukas der Lokomotivführer und Jim Knopf begrüßen hier die Gäste.
Ausblick über Augsburg.
Carsten Dressler und Ulrike Seichter blicken über Augsburg.
Ausblick über Augsburg.
Im 34. Stock.
Konferenzraum auf der 34. Etage.
Ausblick über Augsburg: der Hauptbahnhof.
Carsten Dressler blickt über Augsburg.
Das Dorint wirft einen Schatten auf das Festgelände des Modular-Festivals.
Ausblick über Augsburg mit der Herz-Jesu-Kirche.
Carsten Dressler in einem der Büroräume.
Im Großraumbüro.
Im Technikraum.
Im Technikraum.
Ausblick über Augsburg, St. Ulrich und Afra im linken Bildteil.
Der Eingang zum Dorint.
Einmaliger Rundgang

Einblicke ins Dorint Hotel Augsburg

Beim Rundgang durch das Dorint Hotel zeigten Hoteldirektor Carsten Dressler und Marketing-Chefin Ulrike Seichter, wie es hinter den Kulissen des 4-Sterne Superior Hotels aussieht.

Fotos: Iris Zeilnhofer/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN