Logo
VW-Chef Prof. Dr. Jochem Heizmann in Augsburg

„China im Wandel“: So steht es um die deutsche Automobilindustrie

Rund 100 Gästen folgten der Einladung ins Medienfoyer der Augsburger Allgemeinen, um sich über den Stand der deutschen Automobilindustrie zu informieren. Eine große Herausforderung stellt dabei der sich verändernde Markt in China dar. Doch die deutsche Automobilindustrie sieht sich gut aufgestellt, um diesen zu begegnen. 

Fotos: Isabell Walter/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN