Logo
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Auf dem 2. BVMW Unternehmerkreis zur "Integration von Flüchtlingen in Schwaben". Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

BVMW lädt zum zweiten Mal zum Unternehmerkreis bei der IMU

Immer mehr Asylbewerber brauchen Unterstützung, auch in Bayerisch Schwaben. Doch der Bürokratie-Aufwand ist nachwievor enorm, die Angebote vielfältig. Kein leichtes für Unternehmen, sich um eine Integration von Flüchtlingen in Ihren Betrieb zu engagieren. Um die wichtigen Anlaufstellen zu verknüpfen, lud der BVMW Donau-Ries zum zweiten Mal zu einem Unternehmerkreis ein.

Welche Ziele auf der Agenda des Unternehmerkreises stehen, erfahren Sie hier.