Tagungsregion Bodensee

Tagungsregion Bodensee: Tagung ahoi!

Zwischen Leuchtturm und Löwe: Tagen auf dem Schiff. Foto: Thinkstock / iStock / donstock
Mit einem Schiff der "weissen Flotte" auf dem Bodensee kommt jede Veranstaltung auf Kurs. Veranstalter können modernste Technik einsetzen. Selbst Produktpräsentationen und Modenschauen auf dem "schwäbischen Meer" sind möglich.

von Ulrich Pfaffenberger

Ohne Eile schiebt sich der Bug der „Lindau“ durch die Hafeneinfahrt zwischen Leuchtturm und Bayerischem Löwen. Die hell erleuchteten Decks reflektieren golden auf dem nachtblauen Wasser des Bodensees. Kein Kursschiff ist es, das zu später Stunde noch auf eine Rundfahrt geht. Ein Unternehmen hat das Flaggschiff der Lindauer Flotte gechartert, um seinen Kunden neue Produkte und Konzepte zu präsentieren. Das Flackern der Bildschirme, die kräftigen Sounds aus den Lautsprechern und das muntere Stimmengewirr, die über den See herüberklingen, zeugen von der gut aufgelegten Stimmung an Bord.

Die „Lindau“, die seit 2006 über das „Schwäbische Meer“ kreuzt, gehört zu den Bodenseeschiffen neueren Typs, die auf doppelte Nutzung angelegt sind – für Ausflügler und Urlaubsgäste einerseits, für Veranstaltungen und Events andererseits. Große Innenräume, auf der „Lindau“ durch eine Galerie verbunden, verwandeln das Schiff bei Bedarf in eine schwimmende Event-Location. Bis zu 500 Passagiere können damit „auf Kurs“ gehen.
Die Bodensee-Schiffsbetriebe sehen ein großes Potential für die Vermietung ihrer Schiffe als Veranstaltungsräume. Darum haben sie ihren Geschäftsbereich Charterfahrten zur Marke „BSB Charter & Event am Bodensee“ ausgebaut. Mit einem neuen Logo, einer eigenen Website und einer roten Rose als Leitmotiv tritt die Marke des in Konstanz beheimateten Unternehmens nach außen hin auf.

Als besondere Stärke sehen die Bodensee-Schiffsbetriebe das vielseitige Angebot zu einem guten Preis. Für 50 bis 500 Personen stehen moderne und klassische Schiffe an jeder beliebigen Landestelle zur Verfügung. Die Kunden können eine Tagung, eine gemütliche Ausfahrt oder eine besondere Produktpräsentation buchen. Der Auftraggeber kann die gesamte Organisation und Konzeption eines Events vom Team der BSB ausführen lassen: Von der Bewirtung über die musikalische oder andere Unterhaltung bis zur Dekoration oder dem Aufbau von Exponaten.

Zur Referenzliste zählen große Unternehmen wie Tognum, Nissan oder Hügli. Aber auch kleinere Unternehmen nutzen die Schiffe gerne für Jubiläumsveranstaltungen, Tagungen oder Betriebsausflüge. Vereine, Verbände und private Gesellschaften sind ebenfalls gerne an Bord von MS „Königin Katharina“, MS „Graf Zeppelin“ und Co.

Artikel teilen
nach oben