Boris Schwarz

Warum Sie dringend Bewegung in Ihr Berufsleben bringen sollten

5 Sterne Redner Boris Schwarz ist Experte für Gesundheit, Fitness und Ernährung. Foto: Dennis Weissmantel
5 Sterne Redner Boris Schwarz ist Experte für Gesundheit, Fitness und Ernährung. In seinem Gastbeitrag verrät er, warum Bewegung für den Arbeitsalltag unabdingbar ist und gibt Tipps, wie Sie diese ganz einfach in Ihren Tagesablauf integrieren können.

Hatten Sie schon mal einen Gips? Ja? Dann versuchen Sie sich mal zu erinnern: Wie sah das Körperteil aus, nachdem Ihnen der Gips abgenommen wurde? Hatten Sie Muskeln verloren? Ich denke schon. Denn unser Körper erhält nur Muskeln, die benutzt werden. Deshalb vergleiche ich viel Sitzen und Bewegungslosigkeit mit einem Ganzkörpergips. Der Amerikaner sagt dazu auch: „Use it or lose it“ - Benutzen Sie Ihre Muskeln oder verlieren Sie sie. Muskeln verbrauchen wertvolle Energie und Energie war in der Urzeit knapp. Und da unser Körper auch heute noch auf Urzeit programmiert ist, baut er diese so kostbare Mobilitätsgarantie fürs Alter einfach ab. Wer gesund und fit ist, hat mehr vom Leben – privat und beruflich.

Aus „muss“ wird „darf“

Dazu ein Beispiel aus meinem Leben. Mein Büro befindet sich im Erdgeschoss und mein Drucker im ersten OG. Immer dann, wenn ich etwas drucke, darf oder muss ich mich bewegen? Ich denke, wenn ich Arbeitnehmer wäre und mein Chef mir aufdiktieren würde, dass sich mein Büro im Erdgeschoss befindet und mein Drucker im ersten Obergeschoss, dann würde ich sicherlich denken: „Blödmann. Dann muss ich mich ja immer bewegen, wenn ich etwas ausdrucke.“ Da die Idee allerdings meinem Gehirn entspringt und ich sie gut finde, denke ich vielmehr: „Immer dann, wenn ich etwas drucke, darf ich mich bewegen.“ Aus einem MUSS wird ein DARF.

So bringen Sie Bewegung in Ihren Alltag

Deshalb ein paar Tipps: Bewegen Sie sich im Alltag mehr und benutzen Sie Ihre Muskeln. Meiden Sie Bewegungsfallen wie Rolltreppen und Aufzüge und nehmen Sie die Treppe. Bauen Sie sich Bewegungsinseln in Ihren Alltag ein. Parken Sie beispielsweise beim Einkaufen Ihr Auto bewusst weit weg.

Dies hat gleich drei Vorteile:

1. Sie bewegen sich mehr.

2. Sie können Ihr Auto besser be- und entladen.

3. Sie haben – was den Autoliebhaber freuen dürfte – weniger Kratzer und Beulen in Ihrem liebsten Stück. 

Einen letzten Gedanken möchte ich noch mit Ihnen teilen: Sie entscheiden es zwischen Ihren Ohren. Dürfen oder müssen Sie sich bewegen? Dürfen Sie Treppen benutzen oder müssen Sie Aufzüge und Rolltreppen nehmen? Das entscheiden ganz alleine Sie. Es gibt Menschen, die sich wünschen würden, sich bewegen zu DÜRFEN...

Über den Autor 

5 Sterne Redner Boris Schwarz ist Experte für Gesundheit, Fitness und Ernährung. In seinen aufrüttelnden Vorträgen bewegt der Redner mit 20 Jahren Coaching-Erfahrung seine Zuhörer dazu, ihre Lebens- und Ernährungsweise zu überdenken. Statt strenger Diät und Fitnesswahn gibt es bei Boris Schwarz mehr Energie und ein besseres Körperbewusstsein für alle.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben