Standortpartner mayr® Antriebstechnik

Sicherheit duldet keine Kompromisse

Foto: mayr® Antriebstechnik
Das Firmengebäude von mayr® Antriebstechnik. Foto: mayr® Antriebstechnik
mayr® ist ein international führendes Unternehmen der mechanischen Antriebstechnik. Die Kupplungen und Bremsen aus dem Allgäu sichern tagtäglich die Maschinenbewegungen dieser Welt. Diese Aufgabe ­erlaubt keine Abstriche bei der Qualität. Denn Sicherheitsbremsen und Kupplungen sind Komponenten, die im Notfall Leben retten.

Seit vielen Jahrzehnten sichern Kupplungen und Bremsen von mayr® Antriebstechnik die Bewegungen in Maschinen rund um den Globus. Maschinen – das sind einerseits natürlich die klassischen Produktionsanlagen oder Fertigungsstraßen. Aber nicht nur. Die Sicherheit von Maschinen betrifft uns alle – und das ganz konkret in unserem Alltag.

Wie selbstverständlich benutzen die meisten von uns fast täglich einen Aufzug – im Büro, beim Einkaufen, im Parkhaus. Was passiert, wenn die Bremsen nicht funktionieren, will sich niemand vorstellen. In unserer Freizeit – im Fußballstadion oder in der Konzerthalle – wollen wir das Spiel oder die Vorstellung ungestört genießen. Wir müssen keine Angst haben, dass über unseren Köpfen Bühnentechnik, Scheinwerfer oder fliegende Kameras plötzlich abstürzen. Wir können mit unseren Kindern und Jugendlichen unbeschwert Achterbahn fahren. Der Baukran auf dem Grundstück des Nachbarn wird auch bei Wind und Sturm nicht umstürzen und der Roboterarm des operationsunterstützenden Roboters bei der Augen-OP nicht absinken. Warum nicht? Weil die Qualität der Maschinen in Bezug auf ihre Funktion und Anwendung bei uns heute selbstverständlich ist und sein muss.

Keine Kompromisse bei der Sicherheit

Deshalb setzen die Hersteller bei den verschiedenen Komponenten in ihren Maschinen ebenfalls auf Qualitätsprodukte. Gerade wenn es sich wie bei ­Sicherheitsbremsen und -kupplungen um Komponenten handelt, die in den Maschinen und Anlagen zuverlässig den Schutz und die Sicherheit für Personen und auch Material gewährleisten müssen. Komponenten also, die Bewegungen im Notfall präzise und blitzschnell unterbrechen, bis zum Stillstand abbremsen oder aber bestimmte Positionen millimetergenau halten. Komponenten, die im Notfall Leben retten. Diese Aufgabe erlaubt keine Abstriche bei der Qualität. Denn Sicherheit duldet keine Kompromisse.

Zuverlässiger Partner seit 1897

Mit diesem Qualitätsanspruch hat mayr® Antriebstechnik als zuverlässiger Partner weltweit das Vertrauen vieler führender Industrieunternehmen aus allen Branchen gewonnen. Denn Qualität ist bei mayr® Antriebstechnik nicht nur Theorie, sondern integraler Bestandteil einer Unternehmenskultur, die seit der Firmengründung 1897 über alle Prozesse, Produkte und Strukturen hinweg gelebt wird. Die Leitgedanken des renommierten Familienunternehmens sind dabei Sicherheit, Zuverlässigkeit und Innovation. Sie liegen dem Qualitätsanspruch zugrunde. Kompromisslose Qualität beginnt bei mayr® Antriebstechnik mit einem „überlegenen Produkt“. Bei dessen Herstellung ziehen alle beteiligten Mitarbeiter – von der Entwicklung und Konstruktion über die Produktion und Qualitätssicherung bis hin zum Vertrieb – an einem Strang. Sie alle können dabei auf das umfassende Know-how und die vielen Jahrzehnte Erfahrung des Unternehmens zurückgreifen.

Viele Standorte – eine Qualität

mayr®-Qualität bedeutet „Qualität made in Germany“. Und das nicht nur in Mauerstetten, dem deutschen Stammsitz und Kopf des Unternehmens, wo die Mehrheit der weltweit über 1.000 Beschäftigten arbeitet. International betreibt mayr® Antriebstechnik zwei weitere Werke in Polen und China und ist mit Vertriebsniederlassungen in den USA, in Frankreich, Großbritannien, Italien, Singapur und in der Schweiz sowie über 30 weiteren Ländervertretungen global aufgestellt. mayr®-Qualität bedeutet also gleiche Qualität unabhängig vom Standort. Für das Tochterunternehmen in ­China gelten dieselben Qualitätsstandards wie in Deutschland, dasselbe gilt für mayr® Polen. Das bestätigt das Qualitätsbewusstsein der Mitarbeiter auf allen Ebenen des Unternehmens – weltweit.

Mit mayr® in eine sichere Zukunft

Tradition und Innovation sind die tragenden Säulen, die seit Generationen die Stabilität und Zuverlässigkeit des unabhängigen Familienunternehmens garantieren. mayr® Antriebstechnik setzt auf ein vertrauensvolles Miteinander und ist zuverlässiger Partner für Lieferanten, Kunden und Mitarbeiter. Seit Jahrzehnten legt das Unternehmen daher auch großen Wert auf eine fundierte Ausbildung. Durchschnittlich hat mayr® Antriebstechnik rund 70 Lehrlinge in der Ausbildung. Das entspricht in etwa elf Prozent der gesamten Belegschaft. Damit liegt das Maschinenbau-Unternehmen deutlich über dem IHK-Branchendurchschnitt von derzeit etwa vier bis fünf Prozent. Nach der Ausbildung kann der Betrieb nahezu alle Lehrlinge übernehmen und bietet den jungen Menschen damit langfristig eine sichere Perspektive. Derzeit sind rund 64 Prozent der etwa 600 Beschäftigten in Mauerstetten ehemalige mayr®-Auszubildende.

Mit dem Neubau des Kommunikationszentrums „mayr.com“ und einer weiteren Produktions- und Montagehalle investiert mayr® Antriebstechnik zudem kräftig in das Stammhaus in Mauerstetten. Denn die Stärkung und langfristige Sicherung des Standorts im Allgäu sind zentrale Bestandteile der Stabilitätspolitik des inhabergeführten Familienunternehmens.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben