Standortpartner Schloss Immenstadt

Schloss Immenstadt: Ein Genuss für die Sinne

Ob Tagung oder Event, Hochzeit oder Romantisches Dinner zu zweit. das zauberhafte Stadtschloss Immenstadt punktet mit allerlei ­Gaumenfreuden und Überraschungen.

Dem Team des Stadtschlosses Immenstadt ist gelungen, Tradition, Historie und Jetztzeit nachhaltig und sinnvoll miteinander zu kombinieren. Das Flair der spannenden und vom Wandel geprägten Geschichte über mehr als 450 Jahre ist hautnah erlebbar. Heute präsentiert sich das Schloss mit einem umfangreichen Angebot von kulinarischen, historischen und kulturellen Erlebnissen. Dadurch – und durch das einmalige Raumangebot – erweist sich das Schloss insbesondere für Tagungen und Veranstaltungen als prädestiniert.

Organisieren Sie Ihre nächste Tagung oder Besprechung doch an einem Ort, der alle Sinne anspricht und durch sein Ambiente und die vielen Rahmenmöglichkeiten einzigartige Erlebnisse verspricht. Und dazu ist es nicht einmal notwendig kostspielige Reisen mit der ganzen Mannschaft zu unternehmen. In der Mitte zwischen Kempten und Oberstdorf – auf der Route von Norden nach Süden – liegt Immenstadt im Landkreis Oberallgäu, im Herzen des Allgäus. Mitten auf dem Marienplatz im Zentrum der Stadt befindet sich das Stadtschloss – unter anderem ehemalige Residenz der Grafen Montfort-Rothenfels bzw. Königsegg-Rothenfels.

Das Stadtschloss Immenstadt bietet neben allen Voraussetzungen für private oder geschäftliche Anlässe in der Bar bzw. dem Café, dem Restaurant und den Tagungsräumen ein unvergleichliches Flair. Das Rahmenprogramm im liebevoll dekorierten Schloss besteht aus verschiedenen Themenführungen, unterschiedlichsten Kultur-Events, wie Konzerten, Ausstellungen und lebendige Literatur. Beim Bummel durch das Schloss führt der Weg durch die SchlossPassage, in der sich nach Wohnaccessoires, Antiquitäten, Raritäten und Präsenten stöbern lässt. Im Winter sorgt beispielsweise eine Eisbahn zum Schlittschuhlaufen oder Eisstockschießen für Spaß. Egal ob privat als aktive Freizeitgestaltung oder als Teil des Rahmenprogramms bei Team- oder Businessevents.

Rundum-Paket für Veranstaltungen

Für alle Arten von Veranstaltungen bietet das Schloss zahlreiche Räumlichkeiten die je nach Bedarf miteinander kombiniert werden können. Parties, Familienfeste, Hochzeiten, Weihnachts- und Silvesterfeiern lassen sich ebenso eindrucksvoll erleben wie geschäftliche Anlässe.

Das Herzstück in der Beletage – der große Schlossaal – bietet Platz für bis zu 220 Personen. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass insbesondere für Workshops ideale Bedingungen herrschen. Als zentraler Ort für das Come together und Vorträge bzw. Gespräche dient dieser prunkvolle Veranstaltungsraum. Verschiedene Themenräume eignen sich hervorragend für Workshops oder Einzelgespräche. Die Tagesordnung kann durch zahlreiche Schloss- und Allgäu-Erlebnisse bereichert bzw. aufgelockert werden. Das Schloss-Team unterstützt darüber hinaus sowohl mit technischen Lösungen, als auch mit kreativen und abwechslungsreichen Catering-Angeboten.

Genießen ohne Anlass

Gemütliche Treffen finden sowohl im SchlossCafé, das sich abends in die SchlossBar wandelt, als auch im Historant®, dem historisch geprägten Restaurant des Schlosses statt. In die Zeit der Renaissance zurückversetzt, erleben die Gäste eine abwechslungsreiche alpine Küche. Darunter gibt es Fleisch- und Fischgerichte sowie vegetarische und vegane Speisen. Selbstverständlich können Lebensmittelunverträglichkeiten oder -allergien berücksichtigt werden. Regelmäßige Erlebnisabende wie der „Zapf­Abend“ oder das „MärchenDinner“ unterhalten in heimeliger Atmosphäre. Exzellenter Kaffee, erlesene Spirituosen und hochwertige Gerichte mit regionaler Note versprechen einen außergewöhnlichen Genuss für jeden.

Mehr Informationen:

Schloss Immenstadt GmbH & Co. KG
Marienplatz 12
87509 Immenstadt im Allgäu

Tel.: 08323 99956-0
Fax: 08323 99956-11

info(at)schloss-immenstadt.de
www.schloss-immenstadt.de 

Schwerpunkte

  • Tagungen
  • Hochzeiten und Events
  • Alpine Küche
Artikel teilen
nach oben