Thema der Woche: WaWision ERP/CRM-Software

Zeit für Warenwirtschaft, die Ihnen Zeit schenkt

Für beste Lösungen mit WaWision. Foto: embedded projects GmbH
Die Stellenbeschreibung könnte lauten: eine Assistenz, die bedarfsgerecht Routineprozesse im Unternehmen erledigt, die alle nötigen Informationen und dazu wertvolle Impulse liefert und die ihr Können gezielt erweitert. Die gute Nachricht: Sie ist sofort verfügbar... Die ERP-/CRM-Software WaWision – die ‚WarenWirtschaftsvision’ – ist der Schlüssel zu mehr Zeit für Ihre Kernkompetenz.

Kleiner Einblick in WaWision

Beispiel Auftragswesen: Sie erhalten eine Erstanfrage und schreiben das Angebot per WaWision. Der Kunde bestätigt, die Software führt das Angebot als Auftrag weiter, generiert Rechnung und Lieferschein. Kunden- und Auftragsinformationen werden hinterlegt, Versand, Zahlungsart. Per Ampelsystem informiert WaWision, ob genügend Ware im Lager ist, die Zahlungsmodalitäten eingehalten sind, der Liefertermin stimmt. Steht die Ampel auf Grün, wird die Ware wunschgemäß versandt, die Software übernimmt Zahlungseingangskontrolle und Mahnwesen. 

Gewinnen Sie Zeit für Dinge, die Sie voranbringen!

Das Beispiel bildet nur einen kleinen Teil der Zeit ab, die WaWision schenkt. Auf Wunsch organisiert die Software den kompletten Workflow. So steuert das Produktionstool alle Abläufe bis hin zu Qualitätskontrolle, Chargenvergabe, Lagerplatz. Gleichzeitig bietet WaWision Tools für CRM, Online-Shops und Filialen, für Korrespondenz, Zeiterfassung, E-Mail-System und vieles mehr. 

Aus der Praxis entwickelt

WaWision wurde von embedded projects für embedded projects entwickelt. Und allein dort genutzt, bis Geschäftspartner sie für sich entdeckten: Heute arbeitet die Software in vielen Unternehmen, die eine ERP/CRM-Lösung wollen, die genau zu ihnen passt. „WaWision ist modular aufgebaut und integriert unternehmens- und kundengerichtete Prozesse in ein intelligentes Gesamtsystem“, erklärt Inhaber Benedikt Sauter. „Selbst wenn’s komplex wird, läuft alles einfach, logisch und schnell!“ 

Best Practice: FLSK, München

Beim innovativen Thermoflaschen-Hersteller FLSK aus München realisiert WaWision die Anbindung an Amazon und das Shopsystem WooCommerce, steuert den Import von Artikeln und Aufträgen aus dem Shop, die Synchronisation der Lagerzahlen und liefert die relevanten Daten an den Logistik-Partner ProChannel. Das Modul ‚Vertriebscockpit’ bietet ergänzend CRM-Support.

Ist Ihre Zeit reif für WaWision?

Die Recruiting-Daten: www.wawision.de, 0821 268410-40.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben