Urlaub abseits vom Massentourismus

2 Nächte im Hotel „Grüner Hut“ zu gewinnen

Das Bergsteiger-Hotel „Grüner Hut“ in Bad Hindelang bietet Urlaubern 53 Betten. Foto: Bergsteiger-Hotel „Grüner Hut“
Das Bergsteiger-Hotel „Grüner Hut“ bietet ein alpines Ambiente der besonderen Art. Anderthalb Jahre nach seiner Neueröffnung hat sich das allergikerfreundlich zertifizierte Hotel zum beliebten Ziel für kleine und größere Reisegruppen entwickelt.

Hier geht’s zum Teilnahmeformular.

Neben Unternehmen und Familien wählen insbesondere Schulklassen, Verbände, Ski- und Sportvereine sowie an Berg- und Wintersport begeisterte Urlauber das Bergsteiger-Hotel für einen Aufenthalt jenseits vom Massentourismus. Das Hotel bietet Urlaubern 53 Betten, darunter Doppelzimmer und Familienzimmer. Darüber hinaus stehen ein Appartement für zwei bis sieben Personen sowie vier Mehrbettzimmer für sechs bis acht Personen bereit. Große Glasfenster legen den Blick frei auf den neu gestalteten Dorfplatz und die Hintersteiner Bergwelt. Highlight im Haus ist ein 12,50 Meter tiefer Brunnen direkt vor der Rezeption, der während der Abrissarbeiten entdeckt wurde. Der von Hand gemauerte Brunnen stammt vermutlich aus dem 14. oder 15. Jahrhundert.

Aufenthalt im Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein. Foto: Bad Hindelang Tourismus/Wolfgang B. Kleiner

Als „Bad Hindelang-PLUS“-Betrieb bietet das Bad Hindelanger Bergsteiger-Hotel ab der ersten Übernachtung 20 Gratis-Leistungen extra. Der Ski- und Rodelpass ist inklusive. Zudem sind Busverbindungen kostenlos. Im mit Beamer, Leinwand oder Flipchart ausgestatteten Multifunktions-, Seminar- und Tagungsraum finden bis zu 40 Personen Platz. In das mit Sauna ausgestattete Hotel ist darüber hinaus ein Lifestyle-Wirtshaus integriert. Hier werden traditionelle Allgäuer Spezialitäten und selbst kreierte kulinarische Leckereien wie Hamburger mit Brot vom heimischen Bäcker, frisch gehobelte Kässpatzen in fünf Versionen oder Flammkuchen serviert.    

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN verlost 2 Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück für 2 Personen (nach Verfügbarkeit).

Hier geht’s zum Teilnahmeformular.

Artikel teilen
nach oben