MIMO GmbH

MIMO bewegt Ihr Online-Geschäft

Bild: MIMO GmbH
DAS AUGSBURGER UNTERNEHMEN ist Knotenpunkt und Verteilstation in Zeiten des E-Commerce und steigender Kundenanforderungen.

Im Hause der Mediengruppe Pressedruck ist etwas Neues entstanden: Die MIMO GmbH – das Unternehmen für Fulfillment und Services. MIMO entwickelt Konzepte für die Kundenanforderungen von morgen. Der Unternehmensbereich Logistik der Mediengruppe hat sich die Themen Digitalisierung und E-Commerce für die Zukunft auf die Fahne geschrieben. Wir sprachen mit den Geschäftsführern Peter Steib und Mirco Wieck: 

Wie sind Sie auf den Namen MIMO gekommen?

Peter Steib: Der Vorschlag kam aus den eigenen Reihen. In einem Workshop mit dem gesamten Team wurden viele Ideen erarbeitet und final geprüft. Der heutige Firmenname ist eine Mischung aus Moderne und unseren Wurzeln. MIMO steht einerseits für eine Technik in der Datenübertragung, multiple input & multiple­ output, und andererseits für das Mittlere Moos, der Standort an dem MIMO beheimatet ist. 

Aus welchen Gründen wollen Sie sich in diesem ­Geschäftsfeld etablieren?

Mirco Wieck: Der Online Handel verzeichnet jährliche Zuwachsraten im zweistelligen Prozentbereich. Der Umsatz nimmt bereits über ein Zehntel des deutschen Gesamthandelsvolumens ein. Der Trend geht eindeutig zum online bestellen von zu Hause aus oder mobil von unterwegs – meist nach einem Arbeitstag oder am Wochenende. Immer dann, wenn die Konsumenten Zeit haben. Unser Ziel ist es den Online Händlern eine Möglichkeit zu bieten ihre Prozesse zu optimieren und sie bei weiterem Wachstum erfolgreich zu begleiten. 

Haben Sie konkrete Empfehlungen für die Händler?

Peter Steib: In diesem Geschäftsfeld ist Flexibilität gefordert. Die Produktion, Warenwirtschaft und Vermarktung müssen digital vernetzt sein. So können Händler schnell und flexibel auf kurzfristige Änderungen der Kundenbedürfnisse reagieren. Der Markt eröffnet quasi jeden Tag eine Fülle an vielversprechenden Optionen. Ich empfehle den Händlern diese zu erkennen und dementsprechend zu handeln um den Anforderungen der online-affinen Verbraucher gerecht zu werden und den Moment des Klickens zu einem echten Kauferlebnis zu machen.

Wo kommt bei dieser Entwicklung die MIMO ins Spiel?

Mirco Wieck: Steigende Anforderungen wie eine schnelle und zuverlässige Zustellung können Händler in personelle und strukturelle Engpässe bringen. Der Händler kümmert sich um die komplette Supply Chain – vom Beschaffungsprozess über die Auslieferung bis hin zur Retourenabwicklung. Wir entlasten den Händler in den verschiedenen Bereichen, wie Warehousing, Picking, Delivery und Aftersales Management. Dabei haben die individuellen Kundenwünsche oberste Priorität. 

Wie läuft eine Anbindung grundsätzlich ab?

Peter Steib: In Gesprächen erkennen wir die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Wir entwickeln in enger Absprache ein maßgeschneidertes Konzept und begleiten unsere Kunden beim Systemsetting und der Auftragsabwicklung. Auch spezielle Bedarfe, wie besondere Lagerhaltung, individuelle Kartonagenverpackungen, Personalisierungen und Beilagen finden bei uns Platz. Zudem unterstützen wir mit Reportings und der Skalierbarkeit beim nachhaltigen Wachstum des Online Business. Frei kombinierbare Module ermöglichen einen hohen Standardisierungs- und Flexibilitätsgrad in der Infrastruktur. 

Was schätzen die Kunden an der Zusammenarbeit mit MIMO?

Mirco Wieck: Die unkomplizierte Art und Weise Probleme anzugehen, ist genau das, was mehrfach gelobt wurde. Positive Rückmeldungen erhalten wir auch zu unserem übersichtlichen und transparenten Angebot, bei dem die Kunden keine Angst vor versteckten Kosten haben. Aber auch die planungssichere Grundlage durch unsere skalierbaren Leistungen ermöglicht ein sorgenfreies Wachsen im jeweiligen Business. Vor allem haben wir den Eindruck, dass die Kunden es als große Unterstützung empfinden sich wieder auf ihr eigentliches Kerngeschäft zu konzentrieren.

Ich arbeite nach dem Prinzip, dass man niemals etwas selbst tun soll, was jemand anderer für einen erledigen kann.
David Rockefeller

Dieses Zitat findet man auf Ihrer Homepage. Was verbinden Sie damit?

Peter Steib: Es trifft genau das Konzept, nach dem wir arbeiten. Es motiviert uns, dass wir unseren Kunden Themen abnehmen können, wo genau unsere Kernkompetenzen liegen. Durch die Entlastung ermöglichen wir unseren Kunden mehr Freiräume. Somit können sie mit uns neue Geschäftsfelder erschließen und sich damit auf ihr originäres Geschäft und neue Trends konzentrieren, indem sie unsere Leistungsfähigkeit und Dynamik für sich nutzen. Zudem haben Sie mit uns einen persönlichen Ansprechpartner aus der Logistikbranche mit langjähriger Erfahrung in der Steuerung von Versandprozessen.

Mehr Informationen:

MIMO GmbH
Am Mittleren Moos 11
86167 Augsburg
Tel.: 0821 777-3553
Fax: 0821 777-3387
service(at)mimo.de
www.mimo.de

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben