KUNERT FASHION GMBH

Geballte Markenkraft

Foto: Hundson, KUNERT FASHION GMBH
Die beiden Marken Hudson & KUNERT stehen für Innovationen, Qualität, Herzblut, Teamgeist und jede Menge kreative Ideen. Anreisser

Die Kunert Fashion GmbH ist ein international agierendes Unternehmen für hochwertige Beinbekleidung für Damen und Herren. „Im Jahr 1907 gegründet beschäftigen wir heute rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Stammsitz in Immenstadt, Allgäu, und am Standort Tétouan in Marokko“, erläutert Justina Rokita, General Manager Product, Marketing and Sales, beim Rundgang durch die Strumpfproduktion. „Nach der Insolvenz im Jahre 2013 hat das Unternehmen in dem österreichischen Unternehmer Dr. Erhard F. Grossnigg einen Investor und Inhaber gefunden mit dem das Unternehmen neu ausgerichtet werden konnte.“

Leidenschaft für die Beine

Kunert Fashion vertreibt Strümpfe, Socken sowie Strumpfhosen der Premiummarken Kunert und
Kunert Men, die Qualitätsmarke Hudson, sowie in begrenztem Umfang Private-Labels. „Wir verkaufen nicht nur Strümpfe, sondern auch Emotionen“, beschreibt Justina Rokita das neue Kommunikationskonzept des Unternehmens. „Hochinnovative, einzigartige und funktionale Produkte sowie modische Eleganz und erstklassige Qualität, damit überzeugen wir unsere Kunden heute und in Zukunft.“

Das Jahr 2016 stand bei Kunert Fashion, Immenstadt, ganz im Zeichen der Stärkung der beiden Label des Allgäuer Strumpfspezialisten. Sowohl Kunert als auch Hudson starten mit neuer Markenpower in das Jahr 2017. Ziel ist es, mit optimierten Vertriebswegen erstmals die volle Breite des Marktes und der aktuellen modischen Nachfrage abzudecken. Zu diesem Zweck wurden separate Bereichsleitungen installiert, die Effektivität, klare Markenpositionierung und Fokussierung auf das CI der jeweiligen Marke garantieren sollen. Im Fall von Hudson übernimmt Nicole Kayser, die eine erfahrene Markenkennerin ist, die Position des neuen Head of Brand, Produkt und Marketing.

Ihr Wunsch ist es, Hudson mit neuem Leben zu füllen. Das umfangreiche Know-how in den Bereichen Produkt und Marketing, gepaart mit der langjährigen Kunert-Erfahrung, versprechen einen gelungenen Relaunch der Marke. „Hudson steht für herausragende Qualität zu einem hervorragenden Preis und das seit über 60 Jahren. Mein Ziel ist es, die Marke für Junge und Junggebliebene auf dem Markt wieder ganz nach vorne zu bringen“, beschreibt Nicole Kayser. Dabei ist die Ausgangslage für den Relaunch von Hudson recht komfortabel: Fast jeder zweite Befragte (46 Prozent) kennt der Spiegel Outfit-Studie zufolge die Legwear gleichen Namens, die 1978 von Kunert erworben wurde und als „modische Marke für alle Altersklassen“ bezeichnet wird. Typisch für Hudson sind Farbigkeit, trendiges Design und Produktvielfalt bei hoher Qualität und sehr attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein weiterer Trumpf ist die flexible Produktentwicklung, die eine schnelle und unkomplizierte Umsetzung von Trends ermöglicht.

Die Kollektion zum Relaunch im Frühjahr/Sommer 2017 präsentiert einen ausgewogenen Produktmix aus Fein- und Strickstrümpfen, bei besonders ansprechendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ergänzt wird das Sortiment um das Casual-Lifestyle-Segment ’Active Performance‘, das durch den Athleisure Trend inspiriert wurde, so wie clevere Multipack-Angebote. Im Zuge des Relaunchs wurden zudem Logo, Verpackung und Bildsprache überarbeitet. Beim Logo entschied man sich dafür, die Farbe Pink aufgrund des hohen Wiedererkennungswerts und der Identifikation mit der Marke beizubehalten. Der Look ist jedoch insgesamt prägnanter, moderner und bringt mit der neuen Subline „Simple things done well“ das Image der Marke auf den Punkt. Die Marken-DNA zu erhalten, war auch bei der Neugestaltung der Verpackung Prämisse Nummer eins. Entstanden ist eine moderne, puristische Optik, die dem Endverbraucher die Suche nach dem gewünschten Artikel im Handel erleichtert und wie das Logo über einen hohen Wiedererkennungswert verfügt.

Eine zeitgemäße, cleane und stylische Bildsprache rundet den markanten Neu-Auftritt von Hudson am POS ab.

Als Head of Brand, Produkt und Marketing übernimmt Susanne Mühlbauer die Gesamt-Verantwortung für die Marke KUNERT.

„Passion for legs“, lautet ihre Devise. „Seit über 100 Jahren steht KUNERT für schöne Beine. So entstehen durch permanente Weiterentwicklung Produkte, die einzigartig in der Branche sind. Neben vielen spannenden Projekten ist dies zusammen mit einem neuen Markenauftritt unser Erfolgsrezept für die Zukunft“, ergänzt Susanne Mühlbauer.

Grünes Denken und Handeln

Die innovative Kollektion Kunert Blue wurde bereits am 29. Mai bei den Green Tec Awards in München vorgestellt. Beim gesamten Produktionsprozess setzt der Strumpfspezialist Kunert auf grünes Denken und Handeln, sowie auf starke Partner. Das verwendete Garn besteht zu hundert Prozent aus wiederaufbereiteten Abfällen wie Fischernetzen und anderen Nylon-Wertstoffen. „Die Netze werden gereinigt, gebleicht und zerkleinert, bevor sie zu einem Nylon-Granulat verarbeitet werden, aus dem das Garn hergestellt wird“, erklärt Justina Rokita den Recyclingprozess. „Auch bei der Papierverpackung und dem Druck setzen wir auf Partner, die neuartige Umweltstandards umsetzen.“ Die neue Kollektion Kunert Blue umfasst insgesamt drei Feinstrumpfhosen, eine 15 DEN, eine 30 DEN sowie eine modische Netzvariante. Diese werden in bis zu acht verschiedenen Farbtönen ab Januar 2017 über den Fachhandel vertrieben. Der Preis liegt zwischen sechzehn und achtzehn Euro. „Fashion that respects the circle of life“, das ist das Motto der neuen Kollektion. Justina Rokita ist überzeugt: „Der Erfolg unseres Unternehmens liegt in der Innovation.“

Hochwertige Qualität und Trendbewusstsein in der Mode lassen sich mit der Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt verbinden. Mit unserem neuartigen und einmaligen Strumpfprodukt Kunert Blue leisten wir einen nachhaltigen Beitrag zum Schutz der Umwelt und zur Beseitigung von Wertstoffen aus den Weltmeeren.

Mehr Informationen:

KUNERT FASHION GMBH
Julius-Kunert-Straße 49
87509 Immenstadt
Tel.: 08323 12-0
Fax: 08323 12-389
service(at)kunert.de
www.kunert.de
www.hudson-shop.com

 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben