Mehr Platz für Steuerdeklaration

Sonntag & Partner baut Standort Ulm aus

Elke Reuther, Steuerberaterin bei Sonntag & Partner in Ulm. Foto: Sonntag & Partner
Zum 1. Januar 2017 wird die Kanzlei Sonntag & Partner in Ulm auch eine Steuerberatungs-Einheit beschäftigen. Damit wächst der Standort kontinuierlich weiter.

Die neue Abteilung ergänzt in Ulm die dort bisher überwiegend anwaltlichen Leistungen. Damit stellt sich die interdisziplinäre Kanzlei Sonntag & Partner auch an diesem Standort breiter auf. Steuerberaterin Elke Reuther unterstützt künftig mit einem dreiköpfigen Steuerfachangestellten-Team Privatpersonen und Unternehmen bei laufenden steuerlichen Pflichten. Dazu zählen unter anderem Jahresabschlüsse, die Finanz- und Lohnbuchhaltung und Einkommensteuer-Erklärungen.

Kanzlei schafft Platz für Steuerberatungs-Team in Ulm

„Sonntag & Partner verfolgt für ihre Mandanten eine ganzheitliche Beratungsstrategie: Steuerberatung, Rechtsberatung und Wirtschaftsprüfung sind bei uns traditionell unter einem Dach. Mit unserem Umzug des Ulmer Standortes in neue Räume Mitte dieses Jahres haben wir nun auch den Platz für ein Steuerberatungs-Team und können das interdisziplinäre Angebot unseren Ulmer Mandanten direkt vor Ort anbieten“, erklärt Joachim Mairock, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Partner der Kanzlei in Ulm.

Sonntag & Partner setzt auf Ansprechpartner vor Ort

Die persönliche Beratung verliert auch im Online-Zeitalter nicht an Bedeutung.
Robert Schäble

Dem stimmten Partnerkollegen, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Robert Schäble zu. Schäble ist standortübergreifender Bereichsleiter der gesamten Steuerdeklaration von Sonntag & Partner. „Die persönliche Beratung verliert auch im Online-Zeitalter nicht an Bedeutung. Deshalb ist es wichtig, auch immer einen direkten Ansprechpartner in der Nähe zu haben. Hinter diesem steht natürlich unser gesamtes Team mit seinem gesammelten Wissen und den einzelnen Expertisen.“

Über die neue Steuerberaterin, Elke Reuther

Elke Reuther schließt sich bei Sonntag & Partner einem Team von nun mehr als 270 Köpfen an. Unter ihnen sind 100 Berufsträger mit der Qualifikation als Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater. Reuther selbst ist seit 2002 Steuerberaterin und war zuletzt Leiterin des Ulmer Büros der Kanzlei Hirscher. Neben der klassischen Steuerdeklaration (Steuererklärungen und Jahresabschlüsse) ist sie Ansprechpartnerin für Steuerberatung und betriebswirtschaftliche Fragestellungen von Unternehmen. Sie berät Einzelunternehmen, Personen- und Kapitalgesellschaften unter anderem aus dem Gesundheitswesen, der Handel- und Versicherungsbranche, dem Baugewerbe und Handwerk sowie Architekten, Ingenieure, Künstler, Vereine und Stiftungen.

Sonntag & Partner seit drei Jahren in Ulm

Das Stammhaus in Augsburg wurde vor 38 Jahren als Steuerkanzlei gegründet. Kurz darauf begann der Aufbau eines Rechtsanwaltsbereichs. Dadurch wurde die Prägung der Kanzlei als multidisziplinäres Haus festgelegt wurde. Es folgten eine Niederlassung in München und ein Büro in Frankfurt. Der Standort Ulm gehört seit 2013 zu Sonntag & Partner und wächst seither kontinuierlich weiter. Ihm wird auch die jüngste Niederlassung  in Nürnberg, die im September 2016 eröffnet wurde, im interdisziplinären Angebot folgen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben