Zwischen Hamburg und Bremen

Noerpel baut über 40.000 Quadratmeter große Logistikanlage

Berthold Bernecker, Geschäftsführer bei Noerpel. Foto: C.E. Noerpel GmbH
Der insgesamt 43.000 Quadratmeter umfassenden Lager- und Bürokomplex entsteht in Elsdorf direkt an der A1. Bis Oktober dieses Jahres soll das Projekt des Ulmer Unternehmens Noerpel fertiggestellt sein.

Die Verträge über das Bauprojekt auf dem insgesamt zehn Hektar großen Grundstück wurden am 10. Mai 2017 unterzeichnet. Den ersten Immobilienabschnitt mit 23.000 Quadratmetern bezieht Noerpel ab dem 1. Oktober 2017. Bis Ende November 2017 wird die Fläche dann um weitere 20.000 Quadratmeter erweitert. Die fertige Anlage verfügt über 80.000 Palettenstellplätze, 40 Rampen und hat eine Lagerhöhe von zwölf Metern. Noerpel investiert in die Immobilie eine Summe im mittleren zweistelligen Millionenbereich.

Norddeutschland als wichtiger Logistikstandort

„In der Region haben Industrie und Gewerbe einen großen Bedarf an hochwertigen Logistikflächen“, sagt Berthold Bernecker, Geschäftsführer bei Noerpel. In Elsdorf in der Samtgemeinde Zeven entsteht derzeit ein neues Industriegebiet. Die Noerpel-Immobilie wird eine der ersten Bauten in dem Areal. Realisiert wird das Projekt vom Logistikimmobilien-Entwickler Panattoni. „Das Grundstück liegt gleich hinter der Autobahnausfahrt“, so Bernecker. „Lkw müssen also nicht über Orts- oder Landstraßen fahren, um uns zu erreichen. Das ist nicht nur logistisch ein Vorteil, auch die Anwohner in Elsdorf sind von dem Verkehr nicht betroffen.“

Noerpel seit vier Generationen in Familienhand

Das Unternehmen wurde im Jahr 1881 gegründet. Heute ist Noerpel einer der führenden Logistikdienstleister in Süddeutschland. Das in der vierten Generation geleitete Familien-Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Ulm. Noerpel hat Niederlassungen in Nord- und Süddeutschland, im Rheinland sowie in Tschechien. Mit knapp 1.700 Mitarbeitern an 13 Standorten hat Noerpel im Jahr 2015 einen Umsatz von über 300 Millionen Euro erwirtschaftet. Die Heidenheimer Kentner Kraftwagen-Spedition GmbH & Co. KG sowie die Ascherl-Noerpel GmbH & Co. KG sind Teil der Unternehmensgruppe.

Über Panattoni Europe

Panattoni Europe ist ein Full-Service-Entwickler für Industrie- und Logistikimmobilien. Sie ist ein Tochter-Unternehmen der Panattoni Development Company, einem inhabergeführten und weltweit führenden Entwickler von Industrie- und Logistikhallen mit Niederlassungen in Nordamerika und Europa. Seit seinem europäischen Markteintritt 2005 hat Panattoni Europe 4,5 Millionen Quadratmeter neuer Flächen erschlossen. In Deutschland entwickelte Panattoni Europe in den Jahren 2015/2016 über 20 neue Projekte.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben