Transporeon GmbH

Martin Wülfert: Sprecher der Transporeon Geschäftsführung

Der neue Sprecher der Geschäftführung Martin Wülfert. Foto: Transporeon GmbH

Die Transporeon Group zählt zu den Top 20 der am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen Deutschlands. Sie ist Marktführer für Saas (Software-as-a-Service) Transport Management Lösung für mittelständische Kunden und Großkonzerne in Europa. Um nun die internationale Expansion voranzutreiben, wurde Martin Wülfert als Sprecher der Geschäftsführung engagiert. Herr Wülfert blickt bereits auf eine erfolgreife Karriere zurück, und freut sich auf seine neue Tätigkeit bei der Transporeon Group.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Als Marktführer für SaaS (Software-as-a-Service) Transport Management Lösung, sowohl für mittelständische Kunden wie auch für europaweite Großkonzerne, zählt die Transporeon Group Deutschlandweit zu den Top 20 der am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen. Im vergangenen Jahr konnte ein Umsatzplus von rund 20 Prozent verzeichnet werden.  Nun will die Transporeon Group ihre Bemühungen, stärker im internationalen Markt mitzuwirken, verstärken. Dazu haben sie den, bereits für die Utimaco Safeware AG und den Novartis Konzern erfolgreich arbeitenden Martin Wülfert ins Boot geholt. Als neuer Sprecher der Geschäftsführung soll dieser die internationale Expansion vorantreiben.

Martin Wülfert als Treiber der internationalen Wachstumsinitiativen

„Um die Transporeon Gruppe noch stärker auf Wachstum auszurichten, haben wir uns entschlossen, Herrn Wülfert in die neue Rolle des Sprechers der Geschäftsführung zu berufen“, so Dr. Michael Weber, Vorsitzender des Beirats. „Wir freuen uns, einen so international erfahrenen Manager gewonnen zu haben, welcher die Expansion der Gruppe und die Ausrichtung auf wichtige internationale Wachstumsinitiativen weiter forcieren wird“. 

Der neue Sprecher der Geschäftsführung freut sich über die neue Herausforderung

Martin Wülfert freut sich ebenfalls auf die bevorstehende Zusammenarbeit. Er ist zuversichtlich mit der Transporeo Group genauso erfolgreich arbeiten zu können, wie mit seinen früheren Arbeitgebern. „Ich freue mich sehr auf diese spannende Herausforderung! Mit einem tollen Team, einer klaren Fokussierung auf unsere führende Transport SaaS Plattform und einem Kundenstamm, der sich wie das Who is Who der Wirtschaft liest, haben wir eine ideale Basis, um unsere ambitionierten Ziele zu erreiche“, erklärt Wülfert hochmotiviert.

Martin Wülfert’s bisherige Arbeit

Der neue Sprecher der Transporeo Grouo Geschäftsführung ist kein unbeschriebenes Blatt in der Wirtschaft. Er blickt auf eine langjährige Managementkarriere im Novartis Konzern und der Utimaco Safeware AG zurück. Dort war er unter anderem für die erfolgreiche Expansion in die USA und weiterer Märkte, sowie die Gewinnung strategischer Partnerschaften verantwortlich. Von seinen Kunden sehr geschätzt und von internationalen Industrieanalysten als führend beurteilt, initiierte er die Neuausrichtung des Produktportfolios der Firma. Er war sowohl auf der kaufenden als auch auf der verkaufenden Seite für IT Unternehmen und Private Equity Fonds als strategischer M&A Berater tätig.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben