Jensen media

Jensen media

cortina_wandern

Jensen media aus Memmingen macht nun die Tourismus-PR für den italienischen Spitzenferienort Cortina d’Ampezzo. Die „Champions League der Tourismus-PR“ ist erreicht.

Die Allgäuer Kommunikations- und PR-Agentur Jensen media aus Memmingen kann sich über einen prominenten neuen Kunden freuen: Der italienische Spitzenferienort Cortina d’Ampezzo, Mitglied der Gruppe „Best of the Alps“, setzt in der deutschsprachigen Pressearbeit auf das Know-how der PR-Experten aus dem Allgäu.

Betreuung der internationalen Vierschanzentournee der Skispringer

„Mit Cortina sind wir endgültig in der Champions League der Tourismus-PR angekommen“, sagt Agenturgründer und Geschäftsführer Ingo Jensen. Auch in den anderen Geschäftsbereichen wie der internationalen Fachpressearbeit und dem Medienservice bei Sport-Großveranstaltungen spielt der Dienstleister aus Memmingen in der höchsten Klasse. Jensen media ist seit 2006 offizielle Pressestelle der Internationalen Vierschanzentournee der Skispringer und betreut außerdem Marktführer der unterschiedlichsten Branchen in der Kommunikation.

Allgäuer Ferienort Bad Hindelang setzt auf Jensen media

In der Tourismus-PR betreut die Agentur seit zwei Jahren sehr erfolgreich den Allgäuer Ferienort Bad Hindelang. Dieser sorgt mit seinem Projekt „Bad Hindelang Plus“, sowie den Themen Kinderland-Hauptstadt und Allergie-Freundlichkeit bundesweit immer wieder für Schlagzeilen. Aber nicht nur in der klassischen Pressearbeit, sondern auch im Umgang mit Social media kennen sich Jensen und sein fünfköpfiges Team aus.

Social media bietet dem Mittelstand „enorme Möglichkeiten“

„Facebook & Co. sind aus der modernen Kommunikation nicht wegzudenken. Für Unternehmen stellt sich nicht die Frage, ob sie auf diesen Zug aufspringen oder nicht. Die Frage ist, wie gut sie die Chancen nutzen, direkt mit ihrer Zielgruppe zu kommunizieren. Hier bieten sich gerade für den Mittelstand enorme Möglichkeiten“, sagt Michael Denkinger, Social-media-Experte der Agentur.

Auszeichnungen für Jensen media

Für ihre Arbeit erhielt die Agentur aus dem Allgäu bereits mehrere Auszeichnungen, zuletzt von der Vereinigung der internationalen Skijournalisten. Das Forum Nordicum hatte den Tourneeort Oberstdorf für den besten Presseservice im nordischen Skiweltcup der Saison 2009/2010 ausgezeichnet.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben