In eigener Sache

Themenstart: Allgäu – Stärken, Strategien, Standorte

Von August bis Dezember 2017 rückt B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN den Wirtschaftsstandort Allgäu in den Mittelpunkt der Berichterstattung. Highlight ist die Magazinausgabe, die im Winter erscheint.

Das Allgäu macht von sich reden: Kein Wirtschaftsraum in Süddeutschland zeigt in jüngster Zeit so viel Eigendynamik wie das Allgäu. Digitalisierung und Innovationskraft sind die Treiber dieser Entwicklung. Ob Maschinenbau oder Tourismus, ob Nahverkehr oder Energiewirtschaft: Firmen und Menschen sorgen für Bewegung und Veränderung.

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN beleuchtet zusammen mit dem Partner Allgäu GmbH das Potenzial des Allgäus von allen Seiten: Digitalisierung, Work-Life-Balance, Infrastruktur und Verkehr, sowie Energie- und Kreativwirtschaft sind die Schwerpunkte. News, Hintergründe, Interviews und Fachbeiträge der Redaktion und regionaler Experten stellen die Stärken heraus und gehen den Potenzialen auf den Grund. Zu lesen von August bis Dezember auf www.B4BSCHWABEN.de/allgaeu.

Stellung beziehen beim ROUND TABLE

Ein mit regionalen Größen aus dem Mittelstand, der Politik und der Wissenschaft besetzter B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN ROUND TABLE lädt zur Diskussion ein. Unter dem Motto „Das neue Allgäu – wie viel Veränderung darf sein, wie viel muss sein?“ beziehen die Teilnehmer Stellung.

Alle Highlights im Premium-Magazin

Der Höhepunkt des Themas ist das Premium-Magazin „Allgäu“ aus unserer Reihe B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN WISSEN. Hier werden die Highlights der Online-Berichterstattung zusammengefasst, die besten Artikel publiziert. Zudem präsentierten sich die Firmen, welche die Entwicklung des Allgäus maßgeblich vorantreiben und erklären, wie sie das tun.

Über B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN WISSEN

„Kompetenz bündeln, Wissen verfügbar machen und regionale Nähe ins Spiel bringen.“ Das ist das Motto von B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN WISSEN. Basis sind Online- und Printinhalte, die in der mittelständischen Unternehmer-Praxis direkt zur Anwendung kommen. Aufbereitet von Experten der Region und der Redaktion des vmm wirtschaftsverlags. Der Wissenstransfer von Unternehmern für Unternehmer in der Region soll gefordert und gefördert werden  – mit langfristigem Nutzen für den Mittelstand.

In der Reihe sind bisher Logistik & Mobilität, Digitalisierung – Bayerisch-Schwaben 4.0 und Gewerbebau & Immobilen erschienen. Hier können Sie Ihr persönliches Ansichtsexemplar bestellen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben