Strategische Neuausrichtung

Apotheke in der Kemptener Fußgängerzone neueröffnet

Der Innenraum der neuen Apotheke. Foto: Melanie Fielenbach
Ehemals gehörte die Apotheke „Apotheke Nr. 10“ in der Kemptener Fußgängerzone zur Linda-Gruppe. Seit Anfang Juni wird sie von Apotheker Michael Bentz betrieben. Nach umfangreichen Modernisierungs-Maßnahmen hat die Apotheke nun wieder geöffnet – mit dem neuen Namen DIE ZEHN.

Der junge Apotheker Michael Bentz hat bereits die Alpin Apotheke am Klinikum und die Rottach Apotheke im Cambomed umgestaltet und modernisiert. Seit 1. Juni betreibt er nun auch die ehemalige Linda-Apotheke „Apotheke Nr. 10“ in der Fischerstraße 16 in der Kemptener Fußgängerzone. Die vergleichsweise kleine Apotheke wurde in den vergangenen Wochen komplett umgestaltet.

Kemptener Apotheke richtet sich neu aus

„Ich hatte von Anfang an die Idee, die Besonderheit ihrer Lage zu betonen und die Apotheke zu einem individuellen Laden zu machen, der sich in der Kemptener Fußgängerzone positiv abhebt und in den man gerne geht“, erklärt Bentz. „Nachdem die alteingesessene Kemptener Apotheke jetzt nicht mehr zur Linda-Gruppe gehört, haben wir unsere Gestaltungsfreiheit genutzt“. Nun trägt die Apotheke den neuen Namen „DIE ZEHN – Die Apo in der Fuzo“. Auch mit dem neuen Design hebt sich das Geschäft deutlich von den anderen Läden ab. Mit „Die urbane Apotheke im neuen Stil“, beschreibt der junge Apotheker die Neuausrichtung der Apotheke. 

Moderne Gestaltung prägt den Innen- und Außenbereich der Apotheke

Dafür wurden sowohl im Innen- wie auch im Außenbereich Folierarbeiten vorgenommen. Die Warenpräsenter wurden von einem Kemptener Designer in rustikalem Stahl und Holz angefertigt. Auch die Fassade des Gebäudes hat einen neuen Anstrich erhalten. Spezielle sogenannte „TAG-Graffitis“ kommen wiederkehrend auch im Innenraum als Warenüberschriften zum Einsatz. 

DIE ZEHN steht im Austausch mit anderen Apotheken

Trotz der vergleichsweise kleinen Verkaufsfläche will Michael Bentz ein großes Sortiment an Medikamenten anbieten können. Dafür steht er mit seinen beiden anderen Apotheken im Austausch. „Dank des Austauschs mit der Alpin Apotheke und der Rottach Apotheke, bietet DIE ZEHN das volle Sortiment innerhalb kürzester Zeit. Für alle, die nicht warten möchten oder nicht selbst vorbei kommen können, bietet unser Team einen kostenlosen Lieferservice. Anruf oder Mail genügt“, erklärt Bentz.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben