Regionalmarketing Günzburg GbR - Wirtschaft und Tourismus (RMG)

Tourismus: Qualität der Unterkünfte im Landkreis Günzburg steigt

Symbolbild. Foto: RainerSturm  / pixelio.de

Wer im Landkreis Günzburg Urlaub machen möchte, der kann nicht nur auf eine Vielzahl von Attraktionen zurückgreifen. Die letzten Klassifizierungen der Ferienhäuser und -Wohnungen zeigen: Auch beim Thema Unterkunft spielt der Landkreis oben mit.

Insgesamt 125 Objekte sind aktuell in der Familien- und Kinderregion DTV-klassifiziert. 54 der Ferienhäuser und -Wohnungen erhielten dabei vier oder gar fünf Sterne. Diesen Herbst stellte die Regionalmarketing Günzburg GbR – Wirtschaft und Tourismus (RMG) 21 dieser Zertifikate neu oder erneut aus.

Landkreis Günzburg klassifiziert sechs Objekte neu

Im Oktober/November stellte die RMG den Objekte ihre Klassifizierung aus. 15 Objekte davon wurden nach- und sechs neu klassifiziert. Davon erhielten ein Objekt 5 Sterne, 12 Objekte 4 Sterne und acht Objekte 3 Sterne. Insgesamt haben von den 125 klassifizierten Objekten 12 zwei Sterne, 54 drei Sterne, 53 vier Sterne und eines fünf Sterne – das Fischerhaus bei der Fischzucht Vollmann-Schipper in Mindelaltheim.

„Die Qualität der Unterkünfte in unserer Region nimmt nach wie vor zu“

„Ein abermals sehr erfreuliches Ergebnis“, so Monika Rubik, Projektmitarbeiterin bei der RMG und im Team Tourismus der RMG unter anderem für die DTV-Klassifizierung zuständig. „Die Qualität der Unterkünfte in unserer Region nimmt nach wie vor zu und wir können uns damit sowohl von der Anzahl der klassifizierten Betriebe als auch von deren Sterne-Zahl her absolut sehen lassen.“

Klassifizierungen für Privatvermieter gelten jeweils drei Jahre lang

Jeweils zwei Mal im Jahr bietet die RMG Klassifizierungs-Termine zur Neu- beziehungsweise Nachklassifizierung an. Die Klassifizierung gilt jeweils für drei Jahre. Während die Regionalmarketing Günzburg GbR – Wirtschaft und Tourismus für die Klassifizierung von Privatvermietern in der Familien- und Kinderregion Landkreis Günzburg zuständig ist, werden Gewerbliche Vermieter (Hotels und Ferienwohnungen ab 9 Betten) über den BHG klassifiziert.

Nächste Termine zur Klassifizierung erst im kommenden Jahr

Rechtzeitig vor den Klassifizierungs-Terminen im Frühjahr 2017 kommt die RMG wieder auf alle relevanten Gastgeber zur Nachklassifizierung wieder zu.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben