Personal-Erweiterung

Kögel stellt neuen Vertriebsleiter für Benelux-Staaten ein

Rob Schneiders. Foto: Kögel Trailer GmbH & Co. KG
Rob Schneiders ist neuer Vertriebsleiter für Belgien, die Niederlande und Luxemburg bei der Kögel Trailer GmbH und Co. KG. Der 54-Jährige übernahm zum 1. September 2017 die Vertriebsleitung und löst damit Ronald Kroesen ab.

Vor seinem Wechsel zu Kögel war Rob Schneiders knapp 17 Jahre als Key Account Manager Benelux bei Europas Marktführer für Sattelauflieger angestellt, wo er das Geschäft ausbaute. Dadurch verfügt er über beste Kontakte zu vielen Fuhrparkmanagern in der Branche. Davor war der studierte Betriebswirt unter anderem in verschiedenen Vertriebspositionen für einen Zugmaschinen-Hersteller und einen Fahrzeugelektronik-Spezialisten tätig.

Vorgänger bleibt im Unternehmen

„Mit Rob Schneiders haben wir einen Vertriebs- und Benelux-Profi an Bord, der sicherlich neue und wertvolle Impulse zur weiteren Entwicklung von Kögel mitbringt“, sagt Ulrich Humbaur, Inhaber von Kögel. „Wir danken Ronald Kroesen für die hervorragende Arbeit in den letzten 16 Jahren, die er beim Aufbau und Ausbau unseres Benelux-Geschäfts geleistet hat und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.“ Ronald Kroesen bleibt Kögel auch weiterhin treu, denn er wechselt in die Geschäftsführung des Kögel Händlers Truck & Trailer Groep Noord Oost BV und der Wensink Automotive BV.

Neuer Vertriebsleiter in Südosteuropa

Auch in Südosteuropa gibt es seit 2014 Verstärkung für Kögel. Aleksandar Djuricic hat 15 Jahre Erfahrung im Bereich Nutzfahrzeuge. Zehn Jahre managte er eine Niederlassung eines renommierten europäischen Nutzfahrzeug-Herstellers in Serbien und Montenegro. Bis Ende 2016 war er mit seiner eigenen Firma Vertragshändler für Kögel in Serbien und Montenegro und hat den Markt für Kögel erschlossen. Nun hat ihm Kögel Geschäftsführer Massimo Dodoni den Posten des Vertriebsleiters Südosteuropa angeboten. Seit Januar 2017 ist Aleksandar Djuricic für Kögel in dieser Position aktiv.

Über Kögel

Kögel ist einer der führenden Trailerhersteller Europas. Mit seinen Nutzfahrzeugen und Lösungen für das Speditions- und Baugewerbe bietet das Unternehmen seit über 80 Jahren ingenieursgeprägte Qualität. Im Mittelpunkt stehen seither die Leidenschaft für den Transport und Innovationen, die nachhaltige Mehrwerte für die Spediteure bieten. Der Firmensitz und Hauptproduktions-Standort der Kögel Trailer GmbH & Co. KG ist im bayerischen Burtenbach.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben