Praxisworkshop Mobile Commerce

Praxisworkshop Mobile Commerce

Am 20. Dezember, zum Abschluss eines gleichnamigen Seminars bietet der Augsburger Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik II (Prof. Dr. Klaus Turowski) einen Praxisworkshop über Grundlagen und Techniken des Mobile Commerce an, an dem, auch Gäste teilnehmen können.
M-Commerce als neue Ausprägung des E-Commerce entsteht durch die Konvergenz von Internet- und Mobilfunk-Technolgie. Gegenstand des Praxis-Workshops, zu dem als Referenten fünf Praktiker aus einschlägigen Unternehmen eingeladen sind, sind sowohl technologische als auch betriebswirtschaftliche Aspekte des Themas.

Programm

9.00 Uhr: Begrüßung
9.15 Uhr: Betriebssysteme für mobile Endgeräte (Alexander Wechsler,
Microsoft GmbH)
11.00 Uhr M-Business: Strategien und Anwendungsbeispiele (Christof
Rödel, Siemens Business Services)
13.45 Uhr: Mobile Endgeräte und drahtlose Vernetzung in der Hochschule
(Falk Winzer, WiWex/FAWIS)
14.50 Uhr: Personal Information Guide (André Zwanziger/Sebastian Herden,
Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung)
15.35 Uhr: Sicherheit im M-Commerce (Manuel Meister, Accenture GmbH)
17.00 Uhr: Abschlussdiskussion

Der Workshop findet im Raum 1207 des Gebäudes der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät statt.

Kontakt und Anmeldung (bis zum 12. Dezember)
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre/Wirtschaftsinformatik II, key.pousttchi@wiso.uni-augsburg.de, http://wi2.wiso.uni-augsburg.de/mobilecommerce.htm
Artikel teilen
nach oben