Mitarbeiter-Versammlung

Entscheidung über Augsburgs LEDVANCE-Werk fällt heute

LEDVANCE in Augsburg. Foto: Isabell Walter/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Um 13:30 Uhr ist eine Mitarbeiter-Versammlung bei LEDVANCE angesetzt. Nicht nur in Augsburg sondern in allen Werken des Unternehmens werden die Angestellten über die weiteren Pläne von LEDVANCE informiert.

Das Treffen wurde zum Wochenende hin auch außerhalb des Augsburger Standorts in der Berliner Allee bekannt. Erste Gerüchte sprechen von Werksschließungen und dem Wegfall von Arbeitsplätzen. In welcher Höhe und wo soll erst heute Mittag bekannt gegeben werden. Die IG Metall hat in Augsburg ebenfalls zu einer Pressekonferenz im Nachgang der Versammlung geladen.

Hunderte Arbeitsplätze könnten betroffen sein

Das Werk gehörte bis vor einigen Jahren noch zu OSRAM. Die dort ansässige Sparte wurde abgespalten und firmiert seither unter dem Namen LEDVANCE. Das Unternehmen wurde diesen Sommer schließlich von einem chinesischen Investor gekauft. Sollte das Werk in Augsburg schließen, werden mehrere hundert Mitarbeiter von diesem Schritt betroffen sein.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben