Regionale Unternehmen unterstützen Stiftung

Bunter Kreis lädt zur Dankeschön-Verlosung bei der Lechwerke AG ein

Horst Erhard und Uwe Bekel mit den Gewinnern des Hauptpreises. Foto: Bunter Kreis
Auch im letzten Jahr sammelte der Bunte Kreis in der Vorweihnachtszeit wieder erfolgreich Spenden in Augsburg und der Umgebung. Für besonders großzügige Spender veranstaltet die Organisation jedes Jahr auch eine Dankeschön-Verlosung. Diese wird dabei von regionalen Unternehmen als Sponsoren unterstützt.

Zu den Sponsoren gehörten in diesem Jahr: Mercedes-Benz Augsburg, die Kreissparkasse Augsburg, die Lechwerke AG, die BTG-Gruppe, Hotelwäsche Erwin Müller, PLK Pflüger Lober Kuvert, Stephan Lober Dienstleistungen sowie das Brauhaus Riegele und die Alte Silberschmiede. Sie stifteten zusammen rund 50 Preise mit einem Gesamtwert von über 34.000 Euro. Diese wurden am Mittwoch, 22. Februar 2017, unter den Spendern verlost.

Bunter Kreis dankt mit Verlosung großzügigen Spendern

Über 9.071 Spender beteiligten sich im Jahr 2016 an der Weihnachts-Aktion des Bunten Kreises. Mit dem gesammelten Betrag kann die Stiftung nun wieder schwerkranke Kinder und ihre Familien unterstützt. Aus den großzügigsten Spendern wurden kürzlich unter Aufsicht eines Notars die Gewinner der Dankeschön-Verlosung gezogen. Über den Hauptgewinn, eine neue Mercedes-Benz A-Klasse, freute sich das Ehepaar Huber aus Augsburg. Den neuen Wagen nahmen sie von Uwe Bekel, Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung Augsburg PKW, in der neuen Energiewelt der Lechwerke AG entgegen.

Sponsoren unterstützen „sinnvolle Institutionen wie den Bunten Kreis“

„Mir ist es eine besondere Freude, solche sinnvollen Institutionen wie den Bunten Kreis zu unterstützen. Gerade gesundheitlich benachteiligte Kinder brauchen unsere Zuwendung und Unterstützung“, so Bekel. Er lobte dabei das ganzheitliche Konzept des Bunten Kreises und betonte: „Am beeindruckendsten ist für mich, mit wie viel Herzblut die Mitarbeiter vom Bunten Kreis die betroffenen Familien begleiten und unterstützen.“

Dankeschön-Verlosung durch Sponsoren erst möglich 

„Ich möchte mich herzlich bei allen Firmen bedanken, die diese Verlosung überhaupt erst möglich gemacht haben“, würdigte Horst Erhard, Geschäftsführer der Stiftung Bunter Kreis, das soziale Engagement der Sponsoren. „Wir freuen uns, dass die Menschen, die uns unterstützen, auf diese Weise stellvertretend für alle Spender etwas zurückbekommen.“

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben