City Initiative Augsburg e.V.

augsburg-city Gutschein – Darum sollten Sie Partner werden

Der city-gutschein ist Teil der Kampagne "Und jetzt kommst DU" für die Innenstadt. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft präsentiert die City Initiative Augsburg (CIA) das Gemeinschaftsprojekt von Geschäften, Dienstleistern und Gastronomen der Augsburger Innenstadt. Wie etwa bei der City-Galerie Augsburg haben Kunden die Wahl, bei welchem Geschäft sie den Geschenkgutschein einlösen. Die Aktion ist Teil der Kampagne "Und jetzt kommst du", mit dem die in der Innenstadt ansässigen Gewerbe gestärkt werden sollen. 

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Der beliebte City-Galerie Gutschein bekommt in dieser Weihnachtssaison Konkurrenz: Das erfolgreiche Konzept einen Gutschein für gleich mehrere Läden anzubieten, hat nun auch die City Initiative Augsburg im Rahmen der Innenstadtkampagne auf den Weg gebracht. Ab Montag, den 7. Dezember, können an der Bürger- und Touristeninformation sowie in der Stadtsparkasse die augsburg-city Gutscheine erstanden werden.

Bereits über 100 Anbieter dabei beim Augsburg-city Gutschein

Die augsburg-city Gutscheine werden in den Werten 10, 25, 50 und 44 Euro ausgestellt. Zudem fällt eine Bearbeitungsgebühr von 50 Cent an. Eingelöst werden können diese in über 100 Geschäften, Gastronomiebetrieben, Hotels, Museen und Dienstleistungsbetrieben in der Innenstadt und teilweiße in der City Galerie. Ein Bar-Umtausch ist ausgeschlossen. Beim 44 Euro Gutschein handelt es sich um einen Arbeitgebergutschein. Diesen können Unternehmen ihren Mitarbeitern als eine steuerfreie Zusatzentlohnung schenken. Beispielsweise als Bonus, als Dankeschön für besondere Leistungen, zum Geburtstag, zum Mitarbeiterjubiläum oder als Weihnachtsgeschenk.

CIA Partner profitieren kostenfrei vom augsburg-city Gutschein

Mit dem augsburg-city Gutschein können aber nicht nur Privatpersonen auf eine günstige Geschenk-Idee zurückgreifen, sondern auch Händler profitieren. Die CIA bietet die Teilnahme für Mitglieder sogar kostenfrei an. Wer kein Partner der CIA ist, kann gegen eine monatliche Gebühr für Verwaltungs- und Werbeaufwand in Höhe von 5 Euro dabei sein. Die eingelösten Gutscheine können per Post oder persönlich bei der City Initiative in regelmäßigen Abständen eingereicht werden. Anschließend wird das Geld in der Gesamtsumme überwiesen.

augsburg-city Gutschein stärkt Händler im Kollektiv

Die Vorteile des augsburg-city Gutscheins für Händler sind vielfältig. Zum einen bleibt die Kaufkraft so in der Innenstadt und bindet die Kunden an den Einzelhandel. Zum anderen kann so der Umsatz gesteigert werden. Kunden geben nämlich tendenziell mehr als den Gutscheinbetrag aus. Eine gemeinsame Bewerbung des Gutscheins durch die CIA und im Rahmen von „Und jetzt kommst Du“ über die Webseite, Inserate oder die Folder der Partnerbetriebe, kurbelt zudem die Bekanntheit an. Da die Gutscheine in Papierform ausgegeben werden, ist außerdem kein elektronisches Kassensystem nötig. Ob Restwerke in Bar oder mit einem eigenen Gutschein ausgegeben werden, bleibt jedem Partner selbst überlassen. Damit ist der augbsurg-city Gutschein auch keine Konkurrenz sondern eine Ergänzung zu den eigenen Gutscheinen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben