AR Unternehmensberatung

AR Unternehmensberatung

H. Hagmayer und A. Rödel

Den Joballtag zu bewältigen fällt nicht leicht. Die Führungsmethode Leadership Intelligence® zeigt hier neue Wege auf.

Die AR Unternehmensberatung GmbH als zertifizierter Partner der Communic GmbH, beide aus Augsburg, beschreitet innovative Wege. Mit der Führungsmethode Leadership Intelligence® und der Führungssoftware Vision.iC® haben Führungskräfte und Mitarbeiter einen strukturierten und dokumentierten Überblick über ihre Ziele.

Feedback und Prognose

Das System der Communic GmbH folgt dabei Feedback-und Prognosesystemen. Durch das Feedback und die Prognosen wird sowohl die Vergangenheit als auch die erwartete Entwicklung jedes einzelnen Mitarbeiterziels von den Mitarbeitern selbst in der Kommunikations-Plattform Vision.iC® erfasst. Bei einer Zielabweichung z.B. einer gelben Prognose begründet der Mitarbeiter die Ursache und kann mögliche Lösungs-Vorschläge zielbezogen dokumentieren. Die Komplexität prozessübergreifender Zusammenhänge wird damit leicht überwunden. Jeder Mitarbeiter bewertet eigenverantwortlich die Ziele an seinen Arbeitsplatz, das Management bekommt den vernetzten Zusammenhang in einem Cockpit einfach dargestellt.

Zielorientierter Dialog

Die Innovation führt dazu, dass innerhalb einer Führungsmannschaft und auch hin zum Mitarbeiter ein zielorientierter Dialog möglich ist. Die Überforderung löst sich in Wertschätzung, Motivation sowie mehr Teamgeist auf.

Leadership Intelligence

Aktuell wird ein Praxis Seminar zum Thema Leadership Intelligence® angeboten. Führungskräfte können hier die methodischen Grundlagen von Leadership Intelligence kennenlernen.

Seminar in Augsburg

Das Seminar findet am Montag, den 25. Juli 2011 von 12.30 Uhr bis 17.00 Uhr und am

16. September 2011 gleiche Uhrzeit im Haus St. Ulrich, Kappelberg 1, 86150 Augsburg statt. Weitere Informationen siehe pdf im Anhang.

Anmeldungen werden entgegengenommen unter: www.communic.euservice@communic.eu , 0821/2178545

Über Leadership Intelligence

Leadership Intelligence ist eine Führungsmethode, die konsequent die Prinzipien „Führen mit Zielen“ und „eigenverantwortliches Handeln“ in der gesamten Organisation umsetzt. Dazu werden konkret beschriebene Erfolgspotenziale in Form von Zielzuständen formuliert und vereinbart. Zustandsprofile machen es möglich, die Erreichung dieser qualitativen Zielzustände zu messen.

Einschätzung und Zielerreichung

Jeder Zielinhaber gibt monatlich Feedback über seine persönliche Einschätzung zur Zielerreichung und eine Prognose zur zukünftigen Zielerreichung. Die Führungskräfte erhalten so regelmäßig Informationen aus erster Hand, nämlich von den Mitarbeitern, die mit den Herausforderungen im Tagesgeschäft und dem sich dynamisch verändernden Umfeld bestens vertraut sind. Dieser Feedbackprozess wird mit dem Führungstool Vision.iC (Vision I see. – Die Vision, die ich sehe.) unterstützt. So ist es möglich, auch hunderte vernetzter Ziele jederzeit im Überblick zu behalten.

 

Lesen Sie einen weiteren Artikel der AR Unternehmensberatung gleich hier.

Den Flyer zur oben angekündigten Veranstaltung finden Sie hier.

nach oben