Adecco Personaldienstleistungen GmbH

Adecco geht weltweit auf die Straße

Adecco Personaldienstleistungen GmbH

Am kommenden Dienstag, den 30. April 2013, startet die internationale Adecco Gruppe mit Standort in Augsburg eine einmalige Initiative: Über 30.000 Adecco Mitarbeiter gehen im Rahmen von „Adecco Way to Work™“ auf die Straße – auch in Augsburg.

Im Rahmen der Adecco-Aktion „Adecco Way to Work™“ suchen am Dienstag, den 30. April 2013, Adecco-Mitarbeiter auf den Augsburger Straßen das Gespräch zu jungen Menschen, Wechselwilligen und Arbeitssuchenden. Neben Augsburg geben insgesamt rund 500 Adecco-Mitarbeiter in etwa 40 deutschen Städten – von Kiel bis Friedrichshafen –hilfreiche Tipps zum Bewerbungsprozess und zum (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben. Zusätzlich zu den Beratungsgesprächen ermöglicht eine App, die speziell für den Adecco Way to Work™ entwickelt wurde, eine unmittelbare Terminvereinbarung zum persönlichen Beratungsgespräch in der gewünschten Niederlassung. Auch der Augsburger Adecco-Standort hat zu dieser Gelegenheit seine Türen geöffnet. Dort können Interessierte beim Tag der offenen Tür beispielsweise fachmännische Bewerbungsmappen-Checks in Anspruch nehmen – kostenlos und unverbindlich.

Weltweite Adecco-Aktion macht sich für Jobsuchende stark

Die Adecco Way to Work™-Initiative erstreckt sich über den ganzen Globus: „Adecco Kollegen in Europa, Australien, Nordamerika und Asien machen sich für Jobsuchende stark“, berichtet Patrick De Maeseneire, CEO der international aufgestellten Adecco Gruppe. Der Hintergrund der Adecco-Aktion ist die nachhaltige Beeinflussung der Arbeitsmarktsituation durch die globale Finanz- und Wirtschaftskrise. Die Auswirkungen betreffen in zahlreichen Ländern vor allem Jugendliche. Allein in Europa haben über 5,6 Millionen junge Menschen derzeit keinen Job. Auch wenn die Arbeitsmarkt-Situation in Deutschland nicht mit anderen europäischen Ländern wie Spanien vergleichbar ist, herrscht auch hier Orientierungslosigkeit bei jungen Arbeitssuchenden vor. „Genau hier wollen wir mit unserer Initiative anknüpfen“, erklärt Andreas Dinges, der Geschäftsführer der deutschen Adecco Gruppe. „Unser Ziel ist, mit unserem Arbeitsmarkt-Know-how Perspektiven zu schaffen.“

Adecco Way to Work macht nicht nur Halt in Augsburg

Zwischen 12 und 17 Uhr findet der Adecco Way to Work™ am Dienstag, den 30. April 2013, vor der Augsburger Agentur für Arbeit in der Wertachstraße 28 statt. Auch in Ulm ist ein Aktionsstand von Adecco vertreten.

nach oben