WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

Personelle Verstärkung für WEKA MEDIA

Matthias Wehr hat die Leitung des neuen Profitcenters übernommen. Foto: WEKA MEDIA
Unterstützt wird er von Armin Neises. Foto: WEKA MEDIA

Das Team von WEKA MEDIA wird erweitert: Matthias Wehr hat die Leitung des Profitcenters Training & Consulting der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG übernommen. Das zugehörige Team TQM wird von Armin Neises geleitet.

Das Kissinger Medienhaus WEKA MEDIA unterstützt seine Kunden mit Produkten und Services in den Bereichen „Wissen, Lernen, Arbeiten und Vernetzen“. Geschäftsführer Michael Bruns stellte kürzlich die Strategie 2019 vor. Dabei wurde klar, dass der Bereich „Lernen“ bereits heute 20 Prozent des Gesamtumsatzes des Unternehmens ausmacht.

Kissinger Unternehmen führt Profitcenter zusammen

WEKA MEDIA will seine Wachstumschancen in diesem Segment optimal nutzen. Dazu hat das Unternehmen seine Profitcenter zusammengeführt. Aus der WEKA-Akademie, den Qualitäts-Spezialisten „TQM Training und Consulting“ sowie die Arbeitsschutz-Beratung „WEKA Move“ ist das neueProfitcenter Training und Consulting“ entstanden.

Matthias Wehr leitet neues Profitcenter

Die Leitung des neuen Profitcenters hat Matthias Wehr zum 1. November 2015 übernommen. Er ist für den weiteren Ausbau der Weiterbildungs-, Trainings- und Beratungsangebote bei WEKA MEDIA zuständig. Der Diplom-Volkswirt berichtet direkt an WEKA-Geschäftsführer Michael Bruns. Matthias Wehr kommt von Euroforum. Hier leitete er das Competence Center Automotive. Zuvor war er für Springer Science + Business Media tätig. Dort baute er den neu gegründeten Bereich ATZlive auf.  Einschlägige Erfahrungen von beruflicher Weiterbildung bringt Wehr zudem durch seine über 7-jährige Tätigkeit als Leiter Konferenzen und Automobil-Tagungen bei VDI Wissensforum ein.

WEKA MEDIA baut Angebote erfolgreich aus 

Unterstützung erhält Wehr durch Armin Neises. Neises hat ab dem 1. November 2015 die Leitung von TQM Training und Consulting an den Standorten Heilbronn und Köln übernommen. Der Diplom-Ingenieur war zuvor als Managementberater und Trainer für Prozessmanagement und Organisationsentwicklung bei BPM&O tätig. Davor war er für Siegena-Aubi in unterschiedlichen Führungsfunktionen verantwortlich. „Wir freuen uns sehr, für den weiteren Ausbau unserer Weiterbildungs-, Trainings- und Beratungsangebote zwei erfahrene Trainings- und Veranstaltungsprofis bei WEKA MEDIA begrüßen zu dürfen“, sagt WEKA-Geschäftsführer Michael Bruns.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben