Weltweit führende Fachveranstaltung

Fakuma 2017: Deckerform und Toyo Europe stellen gemeinsam aus

Geschäftsführern Franz Tschacha und Tochter Anna Tschacha. Foto: Deckerform
Die Deckerform Firmengruppe aus Aichach und Toyo Europe aus Brescia (Italien) präsentieren sich gemeinsam auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen. Bei der Fakuma handelt es sich um die weltweit führende Fachveranstaltung für die industrielle Kunststoffverarbeitung.

Über 1.800 Aussteller präsentieren sich vom 17. bis 21. Oktober 2017 im Messezentrum Friedrichshafen. Es werden mehr als 40.000 Fachbesucher aus 120 Ländern erwartet. Die Fakuma feiert dazu in diesem Jahr ihr 25. Jubiläum und wird vom privaten Messeveranstalter P.E. Schall GmbH & Co. KG ausgerichtet. Gerade beim Thema Spritzgießen nimmt die Fakuma weltweit eine Spitzenposition ein.

Deckerform vertreibt Toyo-Spritzgießmaschinen exklusiv

Mit dieser Technologie beschäftigt sich auch die Deckerform Firmengruppe aus Aichach und Toyo Europe aus Brescia (Italien). Beide werden zusammen auf der Messe am Bodensee auftreten. Sie stellen die vollelektrischen Toyo-Spritzgießmaschinen vor. Diese werden in Japan hergestellt. Seit 2007 werden die Maschinen von der norditalienischen Firma RP Injection/Toyo Europe exklusiv für ganz Europa importiert, zwischengelagert. In deren Werkshallen werden diese anschließend den Kundenbedürfnissen entsprechend personalisiert, ausgerüstet und getestet. Die Deckerform Injection GmbH, vertreten durch Franz Tschacha und Tochter Anna Tschacha, ist dabei exklusiver Partner für Vertrieb und Service von Toyo-Spritzgießmaschinen für die Regionen Deutschland, Österreich, deutschsprachige Schweiz und Liechtenstein.

Nicht der erste gemeinsame Messeauftritt

In Halle A6, Stand A6-6222, zeigen Deckerform und Toyo Europe unter anderem eine Toyo Si-350-6. Dabei handelt es sich um eine Packaging-Maschine. Sie produziert in einem nur 3,5 bis vier Sekunden kurzen Zyklus Trinkbecher aus Polystyrol. Die Maschine stellt so 10.800 Becher in nur einer Stunde her. Auch auf der Moulding Expo in Stuttgart waren beide Unternehmen mit Spritzgießmaschinen vertreten. Diese fand zwischen dem 30. Mai und 2. Juni 2017 statt.

Mehr zur DECKERFORM Firmengruppe

Die DECKERFORM Firmengruppe arbeitet als international aktiver Innovationspartner für die kunststoffverarbeitende Industrie. In den drei wirtschaftlich unabhängigen Leistungsbereichen bringen rund 75 Mitarbeiter Entwicklungsprojekte zur Serienproduktion. Die Gesamtkompetenz erstreckt sich von der Produktentwicklung über den Werkzeugbau bis zur Spritzgießmaschine mit Automatisation.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben