Landratsamt Aichach-Friedberg

Ausbildungsstart im Landreis Aichach-Friedberg

Die Auszubildenden des Landratsamtes Aichach-Friedberg. Foto: Die Auszubildenden aus Aichach-Friedberg

Knapp 8000 junge Menschen starten am 1. September ihre duale Ausbildung bei einem Ausbildungsbetrieb der Industrie- und Handelskammer Schwaben. B4B SCHWABEN stellt Ihnen die Ausbildungsbetriebe und ihre neuen Fachkräfte aus der Region vor.

Die Bilder der Auszubildenden finden Sie hier. 

Das Landratsamt startet mit Rekord ins neue Ausbildungsjahr

Gleich sieben Auszubildende und Anwärter starteten am Montag in ihre Ausbildung beim Landratsamt Aichach-Friedberg. Das sind so viele wie nie zuvor. Drei weitere Anwärter kommen am 1. Oktober sogar noch dazu. „Der Landkreis soll bei der Ausbildung junger Menschen ein gutes Beispiel als Arbeitgeber abgeben“, so Landrat Dr. Klaus Metzger. Fünf Berufseinsteiger werden beim Landratsamt in den nächsten drei Jahren zu Verwaltungsfachangestellten ausgebildet, die beiden Verwaltungssekretäranwärterinnen werden zwei Jahre lang auf die anschließende Beamtenlaufbahn vorbereitet. 

 

Die Auszubildenden aus Aichach-Friedberg
Die Auszubildenden des Landratsamtes Aichach-Friedberg. Foto: Die Auszubildenden aus Aichach-Friedberg
Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben