DECKERFORM Technologies GmbH

Aichacher Unternehmensgruppe DECKERFORM mit TRAUMFIRMA-Award ausgezeichnet

DECKERFORM wurde mit dem TRAUMFIRMA-Award ausgezeichnet. Foto: DECKERFORM

DECKERFORM erhielt kürzlich eine Auszeichnung der besonderen Art: Der TRAUMFIRMA-Award geht an Unternehmen, die durch eine besonders mitarbeiterfreundliche und wertschätzende Unternehmenskultur glänzen.

Die Firmengruppe DECKERFORM aus Aichach wurde im Dezember 2015 erstmalig mit dem TRAUMFIRMA-Award ausgezeichnet. Damit ist DECKERFORM die erste Firma, die diese Auszeichnung als Mitglied beim Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer (VDWF) erhalten hat.

Auszeichnung basiert auf anonymer Mitarbeiterbefragung

Der TRAUMFIRMA-Award wird nur an Unternehmen verliehen, die sich durch eine besonders mitarbeiterfreundliche und wertschätzende  Unternehmenskultur auszeichnen. Er basiert unter anderem auf einer anonymen Mitarbeiterbefragung. Die persönliche Einschätzung aller Mitarbeiter spiegelt die kollektive  Realität im Unternehmen am besten wieder.

DECKERFORM schloss in allen Kategorien erfolgreich ab

Verschiedene Kriterien spielen bei der Befragung eine Rolle. Dazu gehören Kommunikation und Zusammenarbeit, Arbeitsplatzsituation, die Bewertung der Führungskräfte, Mitarbeiter, Kollegen, Lob und Anerkennung, Stress, Bezahlung und Weiterbildungsmöglichkeiten. Daneben wird der Gesamteindruck der Firma vor Ort, Sozialleistungen, Ausbildung, Arbeitszeitregelung, Leitsätze, Marktposition sowie Zukunftsfähigkeit und soziales Engagement bewertet. DECKERFORM konnte in allen Kategorien punkten.

DECKERFORM dank hoher Azubi-Quote bestens für die Zukunft gerüstet

In den folgenden Bereichen schnitt das Aichacher Unternehmen besonders gut ab: Die Mitarbeiter von DECKERFORM schätzen zahlreiche Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung. Zudem wird das Betriebsklima als besonders gut empfunden. Die Mitarbeiter gaben außerdem an, dass sie sich im Unternehmen selbst verwirklichen können. DECKERFORM  wird als  Arbeitgeber von seinen Mitarbeiter gerne weiter empfohlen. Desweiteren sind 25 Prozent aller Arbeitnehmer Auszubildende. Auf diese Weise stellt sich das Aichacher Unternehmen den Herausforderungen des drohenden Fachkräftemangels. DECKERFORM produziert Ressourcen- und Umweltschonend. Das Unternhemen fördert das örtliche Gemeinwohl durch gesellschaftliches Engagement.

Aichacher Unternehmen schnitt überdurchschnittlich gut ab

DECKERFORM liegt beim Branchenvergleich im Werkzeug- und Maschinenbau um 5 Prozent über dem Durchschnitt. Auf 11 Prozent über den Durchschnitt kommt das Unternehmen beim Betriebsklima und um 10 Prozent besser beim Thema Lob und Anerkennung. Die Mitarbeiter haben außerdem durchschnittlich 11 Prozent weniger Stress. Obwohl der innerbetriebliche Kommunikationsfluss bei Deckerform noch optimiert werden muss, ist er im Branchenvergleich um 10 Prozent als bei anderen Unternehmen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben